09.05.2019 Thorsten Küfner

TUI: Das wird jetzt wichtig

-%
TUI
Trendthema

Die Erholungsrallye der Aktie des Touristikriesen TUI ist zuletzt wieder zum Erliegen gekommen. In dieser Woche gab es mehrere – nicht hausgemachte – Belastungsfaktoren für den Kurs. Am 15. Mai wird es interessant, dann wird TUI seine Quartalszahlen vorlegen. Aus charttechnischer Sicht wird es indes jetzt schon spannend.

Denn bald könnte sich entscheiden, ob es sich bei den jüngsten Kursrückgängen lediglich um eine – charttechnisch durchaus gesunde – Korrektur handelt oder ob die Erholung bald nachhaltig endet.

Anleger sollten ihren Blick nun vor allem auf die Marke von 9,31 Euro richten. Hier liegt derzeit eine Unterstützung und hier verläuft auch die 38-Tage-Linie. Sollte diese Marke gehalten werden, stehen die Chancen gut, dass sich die Erholung fortsetzt.

Bei einem Rutsch unter 9,31 Euro dürfte es zu einem Test des kurzfristigen Aufwärtstrends kommen. Sollte dieser jedoch auch gerissen werden, würde sich das Chartbild wieder erheblich eintrüben.

Mutige bleiben dabei
Noch ist nichts entscheiden. Weiterhin gilt: Mutige Anleger können bei der Dividendenperle an Bord bleiben. Der Stoppkurs sollte bei 7,50 Euro belassen werden.