Neue Ausgabe: 12 Top-Aktien für Post-Corona-Ära
19.08.2019 Stefan Limmer

TSI-Rangliste: Das ist die unangefochtene Nummer 1!

-%
Dialog Semiconductor
Trendthema

Die TSI Rangliste wurde in den vergangenen Wochen aufgrund des nervösen Marktumfeldes deutlich durcheinandergewürfelt. Ein Wert kann sich jedoch bereits seit längerem an der Spitze der Rangliste halten. Auch an schwachen Gesamtmarkttagen zeigte Dialog Semiconductor Stärke und notiert aktuell auf einem 12-Monatshoch.

Der aktuelle Aufwärtstrend hat seinen Ursprung letztes Jahr im Sommer. Zu diesem Zeitpunkt kostete die Aktie im Tief gerade einmal 12,40 Euro. Im laufenden Jahr wurde die Aufwärtsdynamik durch zahlreiche Meldungen aufrechterhalten. Anfang April hatte Dialog Semiconductor sein Zuliefergeschäft mit Stromsteuerungschips in weiten Teilen an Apple verkauft. Dialog-Chef Jalal Bagherli treibt damit die Emanzipation von Apple konsequent voran. Im letzten Jahr stammten noch rund drei Viertel der Umsätze vom iPhone-Hersteller Apple. In wenigen Jahren soll Apple nur noch für 40 Prozent der Erlöse verantwortlich sein. Zudem fielen Ende Juli die Quartalsergebnisse trotz der Sondereffekte gut aus. Bereinigt um diese verdiente der Apple-Zulieferer 82 Millionen Dollar und damit fast doppelt so viel wie ein Jahr zuvor.

Dialog Semiconductor (WKN: 927200)


Fast perfekter TSI-Wert

Aktuell liegt der TSI Wert von Dialog Semiconductor bei fast perfekten 99,40 Prozent. Auf Platz 2 folgt RIB Software mit einem Score von 95,40 Prozent. Damit dürfte Dialog Semiconductor die Pole Position noch eine gewisse Zeit innen haben. Durch den jüngsten Ausbruch auf ein neues Hoch wurde zudem ein frisches Kaufsignal ausgelöst, was zu einer Trendbeschleunigung führen sollte.