Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
Foto: Börsenmedien AG
19.10.2018 Benedikt Kaufmann

Trotz Börsenbeben im Oktober – diese Aktien gehören zu den Gewinnern!

-%
DAX

Klimatisch erleben wir in Deutschland gerade einen goldenen Oktober – an der Börse sieht es jedoch weniger sonnig aus. Bei Dow, TecDAX, DAX und Nasdaq heißt es eher roter Oktober. Doch es gibt Aktien, die sich ein Plätzchen an der Sonne gesichert haben.

Am wenigsten musste der Dow abgeben. Der US-Index wies Verluste von 4,3 Prozent auf. Klare Outperformer waren:

Schlechter performte der TecDAX mit einem Minus von 5,5 Prozent. Deutlich besser:

Der DAX verlor seit Anfang Oktober 6,0 Prozent. Gegen den Trend stellten sich:

Die schwächste Performance seit Monatsanfang lieferte der Nasdaq mit 7,2 Prozent. Doch Gewinner gab es auch hier:

An den Top-Performern fällt auf, dass die meisten Firmen aus den Branchen Telekommunikation, Pharma und Einzelhandel stammen. Das sind allesamt Sektoren, die als defensiv gelten. Im Oktober findet eine Umschichtung und Neubewertung der Risiken gegen Ende des Zyklus statt. Hält die Schwächephase an, dürften diese Branchen auch weiterhin zu den Outperformern zählen.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.
Narrative Wirtschaft

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0