4x DER AKTIONÄR für 9,90€ >> zum Angebot
Foto: Börsenmedien AG
18.06.2018 Michel Doepke

Top-Tipp GlaxoSmithKline vor Sparten-Verkauf – Coca Cola, Kraft Heinz und Nestlé interessiert

-%
DAX

Der Pharma-Konzern GlaxoSmithKline steht laut der britischen Tageszeitung The Telegraph vor dem Verkauf der Sparte Horlicks. Potenzielle Interessenten: Coca Cola sowie Kraft Heinz und Nestlé aus den USA. Die US-Bank Morgan Stanley steht GlaxoSmithKline gemäß The Telegraph beratend zur Seite. Ein lukrativer Verkauf dürfte positive Auswirkungen auf den Aktienkurs haben.

In Deutschland ist Horlicks nur wenigen ein Begriff. In Großbritannien hingegen handelt es sich um eine etablierte Marke für Malz-Milchgetränke, die laut der britischen Zeitung dem Pharma-Konzern rund drei Milliarden britische Pfund in die Kasse spülen würde. Horlicks blickt auf eine 145-jährige Historie zurück – 1873 wurde die Getränke-Marke von den Gloucestershire-Brüdern William und James Horlick ins Leben gerufen.

Foto: Börsenmedien AG

Starkes Chartbild

Ende März sorgte die Einigung mit Novartis beim gemeinsamen Joint Venture für den ersten Aufwärtsimpuls bei der GlaxoSmithKline-Aktie. Seitdem arbeitet sich das Dividenden-Papier peu a peu nach oben. Positive Neuigkeiten aus der HIV-Pipeline sowie ein Dämpfer für den Rivalen Mylan haben diesen Trend zuletzt beschleunigt. Gelingt es GlaxoSmithKline nun auch Horlicks zu einen attraktiven Preis an einen Konsumgüter-Hersteller zu verkaufen, dürfte sich die positive Entwicklung der Aktie fortsetzen. Investierte Anleger bleiben beim Top-Tipp an Bord.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Glaxosmithkline - €

Buchtipp: 100 Bagger

Kennen Sie 100-Bagger, Verhundertfacher? Das sind Aktien, die aus jedem investierten Euro 100 Euro machen. Aus einer Investition von 10.000 Euro wird also eine Million. Chris Mayer hilft Ihnen, sie zu finden. Es klingt nach einer ungeheuerlichen Suche mit äußerst unwahrscheinlichen Erfolgsaussichten. Als Mayer jedoch die 100-Bagger der Vergangenheit untersuchte, zeigten sich eindeutige Muster. Erfahren Sie, was die Hauptmerkmale der 100-Bagger sind und welche Techniken Ihnen helfen, die wirklich guten und aussichtsreichen Aktien ausfindig zu machen. Geschichten und Anekdoten veranschaulichen die wichtigsten Punkte. Wer seine Investment-Performance steigern möchte, sollte dieses Buch lesen. Selbst wenn Sie nie einen 100-Bagger im Portfolio haben sollten, wird Ihnen dieses Buch auf alle Fälle dabei helfen, große Gewinner zu entdecken und Sie von Verlierern und schläf­rigen Aktien fernzuhalten, die Ihr Geld nicht wert sind.

100 Bagger

Autoren: Mayer, Christopher W.
Seitenanzahl: 270
Erscheinungstermin: 13.06.2024
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-955-5

DER AKTIONÄR digitales Probeabo 9,90Euro Jetzt sichern