Kommt jetzt der Crash? Im Zweifel: Kaufen
Foto: Börsenmedien AG
06.11.2018 André Fischer

Top-Gewinner Morphosys: Durchbruch mit MOR208

-%
DAX

Im Zuge der gestern vorgelegten Zahlen zum dritten Quartal 2018 konnte Morphosys die Erwartungen der Analysten beim operativen Ergebnis (EBIT) toppen. Zudem zeigt sich die Biotech-Gesellschaft nun etwas optimistischer für das Wachstum im Gesamtjahr. So geht das Morphosys-Management davon aus, dass die Erlöse den oberen Rand der bisherigen Zielspanne von 67 bis 72 Millionen Euro erreichen werden.

Tantiemen sprudeln dank Tremfya

Grund ist die gute Entwicklung von Tantiemen, die durch die Verkäufe des Schuppenflechte-Mittels Tremfya fließen. Tremfya ist der erste therapeutische Antikörper auf Basis der von Morphosys entwickelten Technologie und wird vom Pharma-Partner Janssen vertrieben.

Foto: Börsenmedien AG

MOR208: Milliardenmarkt im Visier

Im Aktienreport „Die neue Morphosys“ vom 2. November 2018 wurde darauf hingewiesen, dass der Antikörper MOR208 nach der absehbaren Marktzulassung im Markt für Blutkrebs mehrere Milliarden Dollar pro Jahr einspielen könnte. Nach dem Überwinden der psychologisch wichtigen 100-Euro-Marke bleibt die Morphosys-Aktie eine erstklassige Halteposition.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.
Narrative Wirtschaft

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0