05.10.2015 Nikolas Kessler

Top-Gewinner Deutsche Lufthansa: Kaufsignal bestätigt

-%
Lufthansa
Trendthema

Die Papiere der Deutschen Lufthansa setzen ihre Erholung auch in der neuen Woche fort. Gestärkt durch eine Hochstufung von Kepler Cheuvreux gehört die Airline-Aktie am Montagvormittag erneut zu den Top-Gewinnern im DAX.

Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Lufthansa von „Hold“ auf „Buy“ hochgestuft und das Kursziel von 12,60 auf 14 Euro angehoben. Die Fluggesellschaft habe ich zuversichtlich gezeigt, die eigenen Ziele für 2015 trotz der Streikkosten problemlos zu erreichen, schrieb Analystin Ruxandra Haradau-Doser zur Begründung. In der Folge habe sie ihrer EBIT-Prognosen für die Jahre 2015 und 2016 nach oben korrigiert.

Gestützt von positiven Analystenstimmen hatte die Aktie der Lufthansa in der abgelaufenen Handelswoche zunächst den mittelfristigen Abwärtstrend und dann die 200-Tage-Linie nach oben durchbrochen. Am Montag setzt sich der positive Trend fort – mit einem Kursplus von zwischenzeitlich mehr als fünf Prozent sind die Papiere auf den höchsten Stand seit Mai 2015 geklettert.

Die Erholung geht weiter

Durch die jüngsten Kursgewinne wurde das Kaufsignal aus der Vorwoche nachhaltig bestätigt. Anleger, die den Wiedereinstieg gewagt haben, bleiben dabei und setzten auf eine Fortsetzung der Erholung.

(Mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4