Neue Ausgabe: 12 Top-Aktien für Post-Corona-Ära
20.10.2014 Andreas Deutsch

Tesla: Was macht die Aktie so attraktiv?

-%
DAX
Trendthema

Die Korrektur haben viele Anleger abgehakt. Nun beginnen sie damit, Tesla-Aktien einzusammeln. Bei 230 Dollar hat das Papier einen Boden gebildet. Die Mehrheit der Analysten sieht die Aktie vor einer starken Performance in den kommenden Monaten.

Am Montag gewinnt die Tesla-Aktie 1,6 Prozent und überwindet wieder die Marke von 230 Dollar. Rückenwind erhält der Titel von einer Studie von Credit Suisse. Analyst Dan Galves stuft Tesla weiterhin mit „Outperformer“ ein, das Kursziel sieht er bei 325 Dollar. Galves ist einer von zwölf bullishen Analysten für Tesla. Acht Experten sagen „Halten“, nur drei „Verkaufen. Das durchschnittliche Kursziel beläuft sich auf 272,59 Dollar, was einem Potenzial von 18 Prozent entspricht.

Musk hat klare Ziele

Auch DER AKTIONÄR ist optimistisch für Tesla. Das Unternehmen und sein charismatischer Chef Elon Musk haben die Voraussetzungen geschaffen, eine breite Käuferschicht anzusprechen und etablierten Autobauern wie Toyota, Volkswagen, BMW und Daimler Marktanteile abzujagen. Musk will innerhalb nur eines Jahrzehnts eine halbe Million Fahrzeuge pro Jahr produzieren. Damit würde sich Tesla vor fest etablierte Hersteller wie Jaguar, Land Rover und Porsche schieben.

Aktie ist ein Kauf

Freilich ist Tesla mit einer Marktkapitalisierung von 29 Milliarden Dollar kein Schnäppchen mehr. Allerdings bietet Tesla eine 1A-Wachstumsstory und nicht nur Fantasie, sondern auch jede Menge Handfestes. Tesla hat eine Technologie entwickelt, die das Potenzial hat, eine ganze Branche zu revolutionieren. DER AKTIONÄR bleibt bei seinem Kursziel von 265 Euro, der Stoppkurs sollte bei 150 Euro gesetzt werden.

Buchtipp: Insane Mode – Die Tesla-Story

Ein Tesla-Motors-Insider erzählt die Geschichte des revolutionärsten Autoherstellers seit Ford und des Mannes, der ihn zum Erfolg führt. Hamish McKenzie zeigt, wie unter Elon Musks „Insane Mode“-Leitung gerade das Ende eines Zeitalters eingeläutet wird – das der Benzinmotoren. Musk hängt mit seiner Vision und seinen Autos alle anderen Hersteller der Branche ab, entgegen aller Widerstände und Rückschläge. Dies ist nicht nur die Geschichte einer unglaublich bahnbrechenden Automarke – es ist die Geschichte eines unbeirrbaren Visionärs und einer neuen Ära, rasant und aufschlussreich.

Autoren: McKenzie, Hamish
Seitenanzahl: 328
Erscheinungstermin: 23.05.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-485-7