9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
Foto: Shutterstock
26.07.2021 Jan Paul Fóri

Tesla vor den Q2-Zahlen: Das können Anleger erwarten

-%
Tesla

Am heutigen Montagabend nach US-Börsenschluss ist es soweit: Der E-Autobauer Tesla veröffentlicht seine Zahlen zum zweiten Quartal. Im Vorfeld sind die Erwartungen hoch, die Analysten rechnen mit starken Ergebnissen beim Umsatz und Gewinn. Diese Zahlen muss Tesla liefern, um bei den Anlegern zu punkten.

Laut der Nachrichtenagentur Bloomberg wird Tesla am heutigen Montag, 26. Juli, gegen 23:30 Uhr deutscher Zeit eine Analystenkonferenz abhalten und dabei die Q2-Ergebnisse näher erläutern. 

Im Vorfeld rechnen die von Bloomberg erfassten Analysten mit einem Erlöswachstum von rund 90 Prozent gegenüber dem zweiten Quartal 2020 auf rund 11,4 Milliarden Dollar. Zudem wird ein EBTIDA-Anstieg um knapp zwei Drittel gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf gut zwei Milliarden Dollar erwartet. 

Tesla (WKN: A1CX3T)

Vor Bekanntgabe der Zahlenvorlage notiert die Tesla-Aktie im vorbörslichen US-Handel knapp eine halbe Stunde vor dem regulären Handelsstart gut ein Prozent fester bei 649,90 Dollar. Damit dürften sich die Papiere weiter vom GD50 bei 629,07 und dem GD200 bei 642,82 Dollar absetzten. Kann Tesla die Markterwartungen schlagen, wäre aus charttechnischer Sicht eine Gegenbewegung möglich

Die Quartalszahlen dürften der Tesla-Aktie neuen Schwung geben. Seit der Empfehlung des AKTIONÄR in Ausgabe 41/20 liegt die Tesla-Aktie gut 60 Prozent vorne. Bereits investierte Anleger lassen die Gewinne laufen, Neueinsteiger warten hingegen die Veröffentlichung der Q2-Zahlen ab.

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!
Die Tesla-Methode

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8