7 Geheimtipps mit Highflyer-Potenzial!
Foto: Getty Images
11.03.2021 Carsten Kaletta

Tapestry ist ein "Top-Pick"

-%
TAPESTRY

Bei Tapestry läuft es rund. Auch die Mehrzahl der Analysten sieht die Aktie positiv und hat das Papier mit einem „Buy-Etikett“ versehen. Nachdem zuletzt BMO Capital das Kursziel für die Aktie auf 45 Dollar erhöht hat, gibt es heute eine weitere positiven Analystenstimme. Die Aktie des Luxusmodenherstellers kann davon im frühen US-Handel profitieren und gewinnt mehr als ein Prozent.

Konkret hat Cowen Tapestry, Farfetch und MyTheresa als „Top-Picks“ bezeichnet. Zudem erklärte das US-Analysehaus, dass alle drei als globale Luxusplattformen gut positioniert seien. Cowen glaubt, dass die drei Unternehmen in der Lage seien, neue Kunden zu gewinnen, wenn die Wirtschaft wieder anzieht.

TAPESTRY (WKN: A2JSR1)

Auch DER AKTIONÄR ist positiv für das Segment gestimmt und hat in der Ausgabe 07/21 Tapestry als Branchenfavorit empfohlen. Die Aktie hat bewertungsmäßig noch ordentlich Luft nach oben: Während Farfetch ein 2021er-KUV von rund 9 aufweist, liegt die entsprechende Kennziffer bei Tapestry gerade mal bei 2,2. Auch das Chartbild überzeugt. Investierte Anleger bleiben dabei. Kursziel: 45,00 Euro.