Mit diesen Aktien profitieren Sie von der US-Wahl!
05.10.2020 Nikolas Kessler

Square-Aktie im Rallyemodus: Kursziel erreicht – jetzt verkaufen?!

-%
Square

 Die Aktie von Square knüpft am Montag an die starke Entwicklung der Vorwoche an und springt kurz nach dem US-Handelsstart um gute fünf Prozent auf ein neues Allzeithoch. Der charttechnische Ausbruch und das jüngste Kaufsignal werden damit bestätigt. Das Kursziel des AKTIONÄR wurde damit nun erreicht. Was nun?

Breits am Freitag hatte die Square-Aktie dem schwächelnden Gesamtmarkt getrotzt und ein neues Allzeithoch markiert (DER AKTIONÄR berichtete). Zwar konnte sie dieses Niveau zunächst nicht halten und musst im Tageverlauf einen Teil der Gewinne abgeben. Am heutigen Montag setzt sich die Aufwärtsbewegung aber dafür mit Macht fort.

Der Kurs springt um rund fünf Prozent nach oben und markiert bei 178,29 Dollar ein neues Allzeithoch. Unterstützung kommt dabei von der freundlichen Stimmung an der Wall Street, denn fundamentale Nachrichten gibt es zunächst nicht.

Square (WKN: A143D6)

Das aktuelle Kursziel des AKTIONÄR bei 150 Euro wurde am Montag erreicht. Die operativen Aussichten und das Chartbild präsentieren sich jedoch unverändert stark, weshalb Anleger derzeit kein Stück aus der Hand geben sollten. Stattdessen ziehen wir den Stopp auf 115 Euro nach und lassen die Gewinne laufen. Neueinesteiger warten auf kleinere Rücksetzer von den aktuellen Höchstständen.