9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
04.02.2021 DER AKTIONÄR

Short is beautiful!

-%
DAX

Sind Sie auch heiß auf die nächste GameStop? DER AKTIONÄR nennt sieben Aktien mit einer hohen Short-Quote, bei denen auch fundamental höhere Kurse gerechtfertigt wären.

Natürlich ist Virgin Galactic (VG) kaum mehr als eine Idee – aber was für eine! Flüge ins All, nur so aus Spaß und zur Erholung und ohne dass man vorher zehn Jahre lang eine Ausbildung als Astronaut hat durchlaufen müssen. Kann das klappen? VG-Gründer Sir Richard Branson (der von Virgin Records) ist überzeugt und pumpt seit Jahren zig Millionen in die Entwicklung von Shuttles. Die werden von einem Trägerflugzeug in die Nähe des Orbits gebracht, von dort aus geht es 100 Kilometer tief ins All. Zwei bis drei Stunden soll solch ein Space-Trip dauern, anfangs zu 250.000 Dollar pro Sitzplatz. Der erste kommerzielle Flug ist schon für 2021 geplant, vorausgesetzt, die Vorbereitungen laufen planmäßig. Trotz der enormen Ticketpreise stehen die potenziellen Weltraumtouristen Schlange. Die Warteliste ist 600 Kunden lang. Obwohl Bransons Luftschloss Gestalt annimmt, ist die Zahl der Skeptiker groß – vor allem an der Wall Street. Dort wetten Shortseller seit Längerem gegen den Briten und seinen Traum vom Trip ins All. Die Short-­Quote bei Virgin Galactic beträgt rund 30 Prozent des verfügbaren Floats. 

Weiterlesen als Abonnent von   DER AKTIONÄR Magazin

Als Abonnent eines AKTIONÄR Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie hier ein passendes Abo auswählen.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.
Narrative Wirtschaft

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0