Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
Foto: Shutterstock
10.05.2022 Michel Doepke

Shop Apotheke Europe und Zur Rose brechen ein: Rückschlag bei E-Rezept

-%
Shop Apotheke Europe

Die Erholung der beiden Online-Apotheken-Aktien Shop Apotheke Europe und Zur Rose hat am Dienstag ein abruptes Ende gefunden. Hintergrund sind keine guten Neuigkeiten, was die Einführung der elektronischen Rezeptierung in Deutschland angeht. Denn die Entscheidung über einen konkreten Fahrplan wurde erneut vertagt.

Die Entscheidung über die flächendeckende Einführung des E-Rezepts wurde laut dem Branchenportal apotheke adhoc erneut vertagt. Bei der Gesellschafterversammlung der Gematik gestern gab es demnach dazu noch keinen Beschluss.

„Bei der nicht-öffentlichen Sitzung der gestrigen Gesellschafterversammlung sind keine Beschlüsse getroffen worden, die von breiterem öffentlichem Interesse sind. Natürlich informieren wir Sie aber sehr gerne, sollten auf zukünftigen Versammlungen solche Beschlüsse gefasst werden", so die Gematik auf Anfrage von apotheke adhoc.

Shop Apotheke Europe (WKN: A2AR94)

Das Hin und Her in Sachen Gematik und E-Rezept belastet einmal mehr die Aktien von Shop Apotheke Europe und Zur Rose. Beide Unternehmen erhoffen sich schließlich von einer flächendeckenden Einführung eine spürbare Belebung des Geschäfts. DER AKTIONÄR bleibt für die Werte langfristig optimistisch gestimmt. Allerdings eignen sich die Papiere nur für den spekulativ ausgerichteten Anleger mit einem langen Atem.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Shop Apotheke Europe - €
Zur Rose Group AG - CHF