Mit diesen Aktien profitieren Sie von der US-Wahl!
07.10.2020 Michel Doepke

Shop Apotheke Europe auf Kurs: Das raten jetzt die Analysten

-%
Shop Apotheke Europe

Nach den Eckdaten zum abgelaufenen dritten Quartal ist die Aktie von Shop Apotheke Europe auf ein neues Rekordhoch geklettert. Doch die Freude währte nicht lang – inzwischen wurde der Kurssprung komplett abverkauft. Allerdings bleibt das Gros der Analysten unverändert positiv für die Online-Apotheke gestimmt.

Deutsche Bank sieht Luft nach oben

Trotz eines starken Kursanstiegs seit Jahresbeginn sieht Analyst Uwe Schupp von der Deutschen Bank weiteres Aufwärtspotenzial für die Aktie des Online-Arzneimittelhändlers. Vor allem die Einführung des elektronischen Rezepts biete immer deutlichere Chancen. Apotheken werden so in der Lage sein, sich an die deutsche Telematik-Infrastruktur anzukoppeln. Er rät die Aktie zu kaufen. Das Kursziel sieht er bei 200 Euro.

Barclays hat das Kursziel für Shop Apotheke von 170 auf 174 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Das von Gesundheitsminister Jens Spahn geplante Apotheken-Gesetz, das ein Rabattverbot für Online-Apotheken vorsehe, ändere nichts an seiner positiven Einschätzung der Shop Apotheke und an deren langfristig guten Wachstumschancen, schrieb Analystin Alvira Rao in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Sie erhöhte ihre Umsatzprognosen für die Jahre 2020 bis 2022.

Auf "Halten" abgestuft, aber...

Nach Einschätzung des Analysten Christian Salis von der Privatbank Hauck & Aufhäuser legte Shop Apotheke starke Vorabzahlen für das dritte Quartal vor. Diese bestätigten die Online-Apotheke als klaren Profiteur der Corona-Krise. Nachdem die Aktie deutlich zugelegt hat, rät Salis das Papier nicht mehr zu kaufen, sondern nur noch zu halten. Allerdings erhöhte er das Kursziel für die Aktie von 155 auf 160 Euro.

Shop Apotheke Europe (WKN: A2AR94)

Zweifelsohne hat die Aktie von Shop Apotheke Europe einen starken Lauf auf das Börsenparkett gelegt. Belohnt wurde diese Entwicklung mit der Aufnahme in den MDAX. DER AKTIONÄR bleibt für den Wert weiter optimistisch gestimmt. Investierte Anleger bleiben an Bord und setzen auf eine Fortsetzung der Rallye.

(Mit Material von dpa-AFX)