07.02.2011 Markus Bußler

Seltene Erden & Co: Einmalige Chance, jetzt zugreifen!

-%
DAX
Trendthema

Die Rohstoffrallye läuft. Und es wird immer schwieriger günstig bewertete Unternehmen aufzuspüren. Doch was wäre, wenn Sie die Chance hätten, sich an einem Unternehmen von Beginn an zu beteiligen? Richtig: Sie könnten auf eine wahre Goldgrube gestoßen sein. Jetzt haben Sie diese Chance!

Dieses Unternehmen ermöglicht es Ihnen, sich bereits in der Gründungsphase an Rohstoffunternehmen zu beteiligen. In keiner Phase sind die Gewinnchancen größer. Egal ob bei Seltenen Erden, Gold, Silber oder Industriemetallen - Sie können an der Wertschöpfungskette von Beginn an teilhaben.


Risiko minimiert

Normalerweise kommen Anleger erst zum Zug, wenn die Rohstoffkonzerne bereits an der Börse gelistet sind - und haben dann bei Explorern das Risiko, dass es meist ungewiss ist, ob sie jemals einen großen Explorationserfolg haben werden. Doch mit der hier vorgestellten Aktie minimiert sich dies Risiko: Zum einen ist der Einstandskurs bei den Beteiligungen durch die vorbörsliche Beteiligung extrem niedrig, zum anderen ist die Diversifikation entsprechend groß.

Hochinteressante Liegenschaften

Doch die Anleger haben mit dieser Aktie noch eine weitere Möglichkeit vom Rohstoffboom zu profitieren - und zwar in der Form von vielversprechenden Liegenschaften, die ebenfalls für Rohstoffkonzerne aufgrund des Vorkommens von Gold oder auf schweren Seltenen Erden hochinteressant sind. Wieso ausgerechnet dieses Geschäft hochprofitabel für Anleger ist, verrät der Konzernchef in einem Exclusiv-Interview. 

Mit der vorgestellten Aktie bietet sich Anlegern die einmalige Chance, sich vorbörslich an Rohstoffunternehmen zu beteiligen. Der Erfolg kann sich sehen lassen: Die Kernbeteiligungen haben teils mehr als 1.000 Prozent zugelegt. Tendenz: Weiter stark steigend. Wieso sich ein Investment auch für Sie als Goldgrube erweisen könnte, erfahren Sie im neuen Aktienreport „Seltene Erden & Co: Einmalige Chance, jetzt zugreifen!", den Sie gleich hier abrufen können.