Lithium-Rallye steht kurz bevor – so profitieren Sie!
Foto: Börsenmedien AG
16.06.2015 Nikolas Kessler

Salzgitter verkündet Aus für Spundwand-Tochter

-%
DAX

Salzgitter stellt den Betrieb seiner Spundwand-Tochter HSP ein. Alle Versuche, einen Käufer für die kriselnde Sparte zu finden, seien zuvor gescheitert. Die Anleger reagieren am Dienstag positiv auf die Nachricht: Der MDAX-Titel ist zwischenzeitlich sogar ins Plus geklettert.

Trotz hoher Investitionen und Restrukturierungsmaßnahmen schreibt HSP nach wie vor erhebliche Verluste. Grund dafür ist die seit Jahren rückläufige Nachfrage nach Stahlprofilen, die vor allem bei Wasserbau, Verkehrswegebau, Tiefbau und Umweltschutz zum Einsatz kommen. Um weitere negative Folgen für den Konzern zu vermeiden, sei die Schließung des Geschäftsbereichs unausweichlich, hieß es in einer Stellungnahme des Unternehmens. Alle Bemühungen, einen Käufer mit einer kostengünstigeren Vormaterialversorgung zu finden, seien zuvor gescheitert.

Von der Stilllegung von HSP seien 350 Mitarbeiter betroffen. Die Abwicklung dürfte beim Mutterkonzern Salzgitter Kosten im mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich verursachen. Auf die Umsatz- und Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2015 soll der Schritt aber keine Auswirkungen haben, betont das Unternehmen.

Ende der Konsolidierung?

Die Anleger haben am Dienstagnachmittag positivauf die Nachricht reagiert. Das Papier hat seine Verluste in der Folge eingedämmt und ist zwischenzeitlich sogar ins Plus geklettert. Damit wächst nun wieder die Hoffnung auf ein Ende der seit Mai andauernden Konsolidierungsphase. Dabeibleiben!

(mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Die Gesetze des Reichtums

In diesem Buch liefert Psychologe und Bestsellerautor Dr. Daniel Crosby eine Mischung aus Behavioral Finance und Anlagestrategie, die auf eines abzielt: die Umsetzung der theoretischen Erkenntnisse in eine funktionierende Anlagepraxis. Er definiert zehn Regeln, deren Befolgung zu einem erfolgversprechenden Verhalten als Anleger führt, und stellt vier verschiedene Methoden vor, mit denen schädliches Verhalten bekämpft werden kann. Anschließend präsentiert er fünf Strategien der Aktienauswahl, mit denen Anleger von den Einsichten der Behavioral Finance profitieren. Abgerundet durch klare Regeln und Checklisten und angereichert mit vielen Grafiken und Anekdoten ist „Die Gesetze des Reichtums“ ein unverzichtbarer Leitfaden für alle Anleger, denen klar ist: Börsenerfolg beginnt im Kopf!
Die Gesetze des Reichtums

Autoren: Crosby, Daniel
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 23.05.2019
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-620-2