22.02.2019 Florian Söllner

RWE folgt Nestlé: Milliarden-Turnaround-Firmen vor großem Comeback

-%
RWE
Trendthema

Die Kohlekommission legt sich fest. 2038 soll das letzte deutsche Kohlekraftwerk vom Netz gehen. 30 Prozent sollen bis 2022 stillgelegt werden. Doch die Investoren kehren in die RWE-Aktie zurück, wie das weiterhin intakte TFA-Signal zeigt (übrigens nach dem kürzlich eingeführten TFA-Big-Cap-System). Doch dafür gibt es auch fundamentale Gründe: Denn es gibt Kompensationszahlungen. Goldman Sachs schätzt zwar die Verpflichtungen für den Rückbau bei RWE auf rund zwei Milliarden Euro. Hinzu dürften entgangene Gewinne in etwa derselben Größenordnung und Abfindungen kommen. Doch immerhin winken auch Kompensationszahlungen von rund 3,5 Milliarden Euro. Und ganz wichtig: Die Unsicherheit ist nun raus aus der Aktie. Unterm Strich scheint die aktuelle Marktbewertung für das konventionelle RWE-Geschäft klar untertrieben. Zumal RWE auch im Bereich erneuerbare Energien weiterhin auf dem Gaspedal steht. Spannender TFA-Chart – aufgrund des skeptischen Marktindikators ist aktuell aber noch kein Platz für RWE im Depot.

Dieser Text ist in am 12. Februar in der Ausgabe 4 /2019 der AKTIONÄR Turnaround-Formel erschienen.

Den lukrativsten Turnaround-Investments geht zunächst eine saubere Bodenbildung vorraus - eine Phase, in der die gefallene Aktie "Kraft tankt", bevor dann die große Rallye wieder einsetzt. DER AKTIONÄR hat dieses Phänomen genau mit einer Aktien-Big-Data-Analyse untersucht und die erfolgreiche TFA-Formel entwickelt.

Die neue TFA-Formel ist seit Jahresbeginn mit drei entscheidenden Weiterentwicklungen im Live-Betrieb:

Der Clou der Formel ist: Es werden häufig vermeintlich langweilige Aktien, Geheimtipps, frühzeitig identifiziert und gekauft.

FÜR NEU-ABONNENTEN: Alten Preis sichern

Nachdem diese Entwicklungen nun abgeschlossen sind, wird der Preis für das Jahresabo der Turnaround-Formel von 600 auf 700 Euro angehoben.

Wenn dieser Report Sie überzeugt, dann abonnieren Sie die Turnaround-Formel noch zum einmaligen Vorteilspreis. Hier geht es zur Webseite www.turnaround-formel.de