Antizyklisch investieren – mit diesen Top-Aktien
Foto: Börsenmedien AG
24.02.2016 Thorsten Küfner

Royal Dutch Shell, Total, BP und Co: Das tut weh

-%
DAX

Nachdem Saudi-Arabien und Iran mit ihren klaren Ansagen, sich nicht an etwaigen Förderkürzungen zu beteiligen, den Öl-Bullen bereits kräftig den Wind aus den Segeln genommen haben, gibt es nun erneut schlechte Nachrichten für alle Anleger, die auf einen steigenden Ölpreis gewettet haben.

Denn in den USA sind die Ölreserven stärker gestiegen als erwartet. Wie das das US-Energieministerium mitteilte, kletterten die Bestände in der vergangenen Woche um 3,5 Millionen Barrel auf 507,6 Millionen Barrel. Analysten hatten mit einem Anstieg um 2,4 Millionen Barrel gerechnet. Die Benzinbestände fielen hingegen um 2,2 Millionen Barrel auf 256,5 Millionen Barrel. Die Destillatebestände (Heizöl, Diesel) sanken um 1,7 Millionen Barrel auf 160,7 Millionen Barrel.

Shell undTotal bleiben attraktiv
Angesichts der Tatsache, dass der Ölpreis noch länger auf dem Niveau um die 30-Dollar-Marke pendeln könnte, müssen Anleger auf Unternehmen setzen, die auch bei diesen Ölpreisen noch profitabel wirtschaften können. Allen voran sind das Konzerne mit einem starken Standbein im robusten Downstream-Geschäft wie etwa Shell oder Total. Hier können mutige Anleger schon jetzt einen Fuß in die Tür stellen.

(Mit Material von dpa-AFX)

Behandelte Werte

Name WKN
Isin
Wert Veränderung
in %
DAX 846900
DE0008469008
- Pkt.
Royal Dutch Shell A0ER6S
GB00B03MM408
- €

Buchtipp: Rohstoff-Trading mit System

Die Spekulation auf Rohstoffe gilt als die Königsklasse des Tradings. Carsten Stork und Markus Hechler sind darin seit Jahrzehnten Profis. Ob 9/11, Immobilienblase, Finanzkrise, Niedrigzins-Superhausse oder Coronavirus: Die beiden waren „live“ dabei, haben die Auswirkungen beobachtet – und getradet. In diesem Buch berichten sie aber nicht nur von ihren Erlebnissen und Erfahrungen. Über die Jahre haben sie ein Trading-System entwickelt, welches alles in sich vereint, was es für erfolgreiches Rohstoff-Trading braucht: ausgefeilte, bewährte Strategien sowie ein kluges und zuverlässiges Risikomanagement. In diesem Buch zeigen sie, wie die Rohstoffmärkte funktionieren und wie auch der Privatanleger die Assetklasse Rohstoffe lukrativ handeln kann.
Rohstoff-Trading mit System

Autoren: Stork, Carsten Hechler, Markus
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 18.12.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-706-3