Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
Foto: Shutterstock
27.11.2021 Michael Schröder

Nach der Korrektur: Es müssen nicht immer BioNTech, Bitcoin oder BYD sein – auch bei diesen Aktien sprudeln die Gewinne!

Sie stehen nicht immer im Fokus, überzeugen aber trotzdem mit starken Zahlen und steigenden Kursen: Lloyd Fonds, GFT Technologies, Nynomic und PVA TePla. Im Real-Depot steht für alle vier Aktien auch nach der Korrektur vom Freitag ein Plus zwischen 80 und 125 Prozent zu Buche. Besonders interessant: Der aktuelle Rücksetzer soll aktiv genutzt werden, um die nächsten potenziellen Highflyer günstig abzustauben. 




Foto: Börsenmedien AG
Die nächsten potenziellen Highflyer stehen bereits in den Startlöchern. Sie wollen auch von Anfang an dabei sein? Kein Problem!

Lloyd Fonds: Erfolgreiche Neuausrichtung

Lloyd Fonds haben nur die wenigstens Investoren auf dem Zettel. Ein Fehler. Vorstand Achim Plate hat die Gesellschaft ohne großes Aufsehen neu ausgerichtet und zu einem bankenunabhängigen Asset Manager und Vermögensverwalter mit einem gehörigen Schuss Fintech geformt. Das Real-Depot ist bei dieser Neuaufstellung und Neubewertung quasi von Anfang an dabei gewesen. Die Ausdauer macht sich bezahlt: Die Position liegt 113 Prozent im Plus. Bleibt der Newsflow wie erwartet positiv, ist das Ende der Fahnenstange aber noch nicht erreicht. Ein Teilverkauf ist zwar geplant. Mit dem Rest soll allerdings auf eine Fortsetzung der Erfolgsgeschichte und der Aufwärtsbewegung spekuliert werden.

Lloyd Fonds (WKN: A12UP2)

GFT Technologies: Wiederholungstäter mit starken Aussichten

GFT Technologies zählt derzeit zu den absoluten Highflyern unter den heimischen Nebenwerten. Die Schwaben haben im laufenden Jahr ihre Prognosen bereits zum dritten Mal angehoben. Doch damit nicht genug: Der Digitalisierungstrend hat seinen Höhepunkt noch nicht erreicht. Der IT-Dienstleister ist bestens positioniert, um auch in Zukunft die sich bietenden Wachstumschancen erfolgreich zu nutzen. 2022 geht der Vorstand weiter von einer hohen Marktdynamik mit einer sehr positiven Geschäftsentwicklung aus. Das Real-Depot hat die Zeichen der Zeit frühzeitig erkannt. Die Position liegt nach ersten Gewinnmitnahmen bei über 100% und der jüngsten Korrektur noch immer starke 80 Prozent im Plus. Begleitet von einem anhaltend positiven Newsflow liegen nach einer Konsolidierungsphase mittelfristig sogar noch deutlich höhere Kurse im Rahmen des Möglichen. Ein erneuter Zukauf auf dem verbilligten Niveau ist damit nicht ausgeschlossen.

GFT Technologies (WKN: 580060)

Nynomic: Starke Aufstellung

Nynomic überzeugt als Spezialist für berührungslose Messtechnik mit einer sowohl produktseitig als auch geographisch breiten Aufstellung und entsprechend starken Nachfrage. Das dürfte auch in den kommenden Quartalen zu einer dynamischen Entwicklung bei Umsatz und Gewinn führen. Weitere gezielte Übernahmen sorgen für zusätzliche Fantasie. Auch hier ist das Real-Depot noch vor der breiten Masse eingestiegen. Die Position liegt auch nach dem jüngsten Rücksetzer 105 Prozent im Plus. Nach der laufenden Konsolidierung sind mittelfristig höhere Kurse drin. Auch hier bietet der Rücksetzer ein günstiges Einstiegsniveau.

Alle Infos zum Real-Depot

Nynomic (WKN: A0MSN1)

PVA TePla: Prall gefüllte Orderbücher

In den Kristallzuchtanlagen von PVA TePla wachsen Silizium-Monokristalle heran, das Ausgangsmaterial für jeden Halbleiter. Die Gesellschaft liefert damit die viel zitierten Schaufeln für den aktuellen Chip-Boom. Die Nachfrage ist groß – nach den Lösungen der Hessen und nach der Aktie. Der Börsenwert wurde in den vergangenen Monaten mehr als verdoppelt und hat dabei sogar die 1-Milliarde-Euro-Marke erreicht. Das Real-Depot ist frühzeitig auf den Titel aufmerksam geworden. Das Plus seit der Depotaufnahme beträgt satte 122 Prozent. Nach der aktuellen Verschnaufpause dürfte die Aktie ihren Aufwärtstrend weiter fortsetzen.

PVA Tepla (WKN: 746100)

Immer am Puls der Zeit

Das Real-Depot spürt aussichtsreiche, noch unentdeckte Chancen abseits der großen DAX-Bühne auf. Natürlich geht dabei nicht jede Spekualtion auf. Doch die Jahresperformance von rund +20 Prozent kann sich nach dem schwachen Wochenausklang noch immer sehen lassen. Als Abonnent sind Sie über den SMS-Alarm und per E-Mail immer sofort mit dabei, wenn sich lukrative Chancen am Aktienmarkt ergeben.

Mehr Infos zum Real-Depot

Jetzt 25% Rabatt sichern

Sie wollten schon immer mal einen Blick ins Real-Depot mit seinen Top-Nebenwerten werfen? Jetzt haben Sie die Möglichkeit, sich zum einmalig rabattierten Spezialpreis alle Vorzüge des Real-Depots zu sichern.

Top-Nebenwerte in einem Depot

Noch bis Montag, den 29. November 2021, 23:59 Uhr, öffnen sich mit dem Rabattcode BLACK21 für Sie die Tore zu den heißesten Nebenwerten Deutschlands. Einfach den Rabattcode am Ende der Bestellung eingeben und statt 749 Euro für ein Jahr nur noch 561,75 Euro zahlen. Lust auf reale Gewinne und 25% Rabatt? Dann klicken Sie hier.

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß § 85 WpHG: Aktien von Lloyd Fonds, GFT Technologies, PVA TePla und Nynomic befinden sich im Real-Depot von DER AKTIONÄR.