Folgen Sie dem Trend – mit diesen 7 Seriengewinnern
23.03.2021 Michael Schröder

Schröders Nebenwerte-Watchlist: Varta, IBU-tec, Cliq Digital, Delticom und Elumeo – 5 besondere Aktien im Fokus

-%
Varta

Die Bundesregierung hat den Lockdown verlängert. DAX und Co zeigen sich aber nur kurz geschockt. Die Anleger nutzen jeden Rücksetzer, um das vorhandene Kapital zu investieren. Auch in diesem Umfeld stehen fünf Small Caps im Fokus – nicht ohne Grund. Was gibt es Neues bei den einzelnen Werten? Wo liegen mögliche Kursziele?

Die Varta-Aktie haben viele Anleger auf der Watchlist. Was steckt hinter dem geplanten Einstieg in die Elektromobilität? IBU-tec ist als Nischenplayer gut aufgestellt, um von mehreren Megatrends zu profitieren. Auf was können sich die Anleger einstellen? Die Aktie von Cliq Digital befindet sich im Rallyemodus. Wo liegen die nächsten Kursziele? Bei Delticom sehen Analysten deutliches Kurspotenzial. Wann gelingt der Sprung in zweistellige Kursregionen? Elumeo ist eine spannende Turnaround-Story. Was spricht hier für steigende Kurse?

Die Antworten gibt Nebenwerte-Experte Michael Schröder im Interview mit dem AKTIONÄR-TV. Die Antworten auf diese Fragen gibt Michael Schröder, Redakteur des Anlegermagazins DER AKTIONÄR, in diesem Video. Achtung: Die Sendung wurde bereits am Dienstag um 09:30 Uhr aufgezeichnet:

Mehr Infos zum Real-Depot

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Aktien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen / genannt werden, befinden sich im "Real-Depot" von DER AKTIONÄR.

Buchtipp: Kurzfriststrategien für Anleger

Bekannt wurde er mit Langfriststrategien. Doch in seinem neuen Buch widmet sich Börsenexperte Thomas Gebert nun Kurzfriststrategien: Wie bekommt man die kurzfristigen Bewegungen der Aktienkurse in den Griff? Der Schlüssel liegt einerseits in einer speziellen Deutung der Candlestick-Charts, mit denen sich relative Stimmungsextreme diagnostizieren lassen, und andererseits in einem bestimmten Rhythmus, in dem die Kurse schwingen. Die Kombination, auf den emotionalen Umschwung zu warten und ihn zum richtigen Zeitpunkt zu erkennen, macht es möglich, die unmittelbare Richtung des DAX einzuschätzen. Gebert erklärt zudem, wie er zu seiner überaus treffsicheren 2-Wochen-Prognose in seinem beliebten „GebertBrief“ kommt.
Kurzfriststrategien für Anleger

Autoren: Gebert, Thomas
Seitenanzahl: 272
Erscheinungstermin: 05.12.2019
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-655-4