04.12.2018 Martin Weiß

Rabenschwarzer Tag für FAANG: Amazon, Apple und Co verlieren 140 Mrd.$ an Börsenwert

-%
Amazon

Die Aktien der US-Tech-Schwergewichte sind am Dienstag kräftig unter die Räder gekommen und haben im Schnitt mehr als vier Prozent an Wert verloren. Insgesamt büßten Facebook, Amazon, Apple, Netflix und Google (Alphabet) - auch bekannt als FAANG, rund 140 Milliarden Dollar an Börsenwert ein.

Amazon verliert 51 Milliarden Dollar

Die Wall Street endete am Dienstag mit den schwersten Verlusten seit Oktober. Im Sog der breit angelegten Talfahrt taumelte der amerikanische Tech-Sektor in die Korrektur. Der Nasdaq Composite Index verlor, angeführt von populären Schwergewichten wie Amazon, 4 Prozent.

Im Handelsverlauf türmte sich bei den FAANG-Aktien ein absoluter Verlust von rund 140 Milliarden Dollar auf. Die Einzelperformance im Überblick:

1) Facebook: -2,2% (-7,6 Mrd.$)
2) Amazon: -5,9% (-50,8 Mrd.$)
3) Apple: -4,4% (-38,5 Mrd.$)
4) Netflix: -5,2% (-6,5 Mrd.$)
5) Alphabet: -4,8% (-37,5 Mrd.$)

Während Amazon und Netflix im laufenden Jahr noch jeweils mit rund 40 Prozent im Plus liegen - selbst nach dem heutigen Tag -, rutschen Apple und Facebook immer tiefer in die Verlustzone. Die Google-Mutter Alphabet war für Anleger 2018 bislang ein Nullsummenspiel.

Fazit: Anleger sollten angesichts der Panikverkäufe in New York einen kühlen Kopf bewahren.

  

Buchtipp: The Four

Cambridge Analytica, Datenleaks, Steuerflucht: Die Tech-Giganten Amazon, Apple, Facebook und Google – oder wie Marketing-Guru Scott Galloway sie nennt: die vier apokalyptischen Reiter – werden von Skandalen geplagt. Und doch sind sie mächtiger und erfolgreicher als je zuvor. Man kann sie weder ignorieren noch boykottieren. Sie haben mit ihren Geschäftsmodellen die Regeln des Wirtschaftslebens und die Voraussetzungen für Erfolg neu definiert. Scott Galloway führt vor, wie die Vier unsere grundlegenden emotionalen Bedürfnisse mit einer Schnelligkeit und in einem Ausmaß manipulieren, an die andere nicht herankommen. Und er zeigt, welche Lehren man aus ihrem Aufstieg für sein eigenes Unternehmen oder seinen eigenen Job ziehen kann. Ob man mit ihnen konkurrieren, mit ihnen Geschäfte machen oder einfach in der Welt leben will, die von ihnen beherrscht wird – man muss die Vier verstehen

Autoren: Galloway, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 05.03.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-682-0