Machen Sie jetzt den Stresstest für Ihr Depot
Foto: Play Magnus
08.07.2021 Emil Jusifov

Play Magnus: Das ist die Konkurrenz

-%
PLAY MAGNUS AS NK

Das Schachunternehmen Play Magnus gehört unter den Börsen-Newcomern zu den aussichtsreichsten skandinavischen Unternehmen. Die Norweger überzeugen mit ihrem operativen Geschäft und haben mittlerweile auch viele Fans unter den deutschen Investoren. Doch wie sieht es mit der Konkurrenz-Situation bei Play Magnus aus?

Auf die Frage des AKTIONÄR antwortete Play-Magnus-CEO Andres Thome, dass er zu seinen Hauptwettbewerbern Chess.com und Lichess zähle. Beide seien sehr gut darin, neue Nutzer in das Schach einzuführen, während Play Magnus sich auch auf das Premium-Angebot konzentriere und Schachfans dazu bringe, sich lebenslang mit dem Schachstudium zu beschäftigen.

Lichess ist ein werbefreier und kostenloser Schachserver, der mittlerweile über fünf Millionen Schachspieler zu seinen Nutzern zählt. Lichess führt Live-Turniere sowohl im Standardschach als auch im Variantenschach durch und hat zudem ein umfangreiches Angebot rund um das Schachstudium.

Chess.com ist Marktführer

Aus kommerzieller Sicht dürfte Chess.com der größte Konkurrent von Play Magnus sein. Gemessen an der Nutzerzahl ist Chess.com – das Unternehmen hat über 50 Millionen Nutzer – der Marktführer unter den Schachportalen.

Genau wie Play Magnus hat Chess.com ein Freemium-Modell. Die Abo-Gebühren des Dienstes bewegen sich je nach Art der Mitgliedschaft zwischen 2,50 und 7,50 Euro. Auch Chess.com unterhält zahlreiche Kooperationen mit Schachgroßmeistern und bietet diverse Trainings (Taktikaufgaben, Puzzle Rush, Lektionen, Spielbericht & Analyse) für Schachspieler.

Zudem agiert Chess.com genau wie Play Magnus auch als Turnierveranstalter und organisiert regelmäßig sowohl Profi- als auch Amateur-Turniere.

PLAY MAGNUS AS NK (WKN: A2QDZX)

Die Analyse des Schachmarktes zeigt, dass die Konkurrenz-Situation von Play Magnus recht überschaubar ist. Der größte Wettbewerber ist der Marktführer Chess.com. Gegenüber Chess.com hat Play Magnus jedoch den großen Wettbewerbsvorteil, den aktiven Schachweltmeister und einen der besten Schachspieler aller Zeiten, Magnus Carlsen, in seinen Reihen zu haben. Dies dürfte auch der Grund sein, warum viele Sponsoren und auch der Weltschachverband FIDE sehr gerne mit Play Magnus langjährige Kooperationen eingehen.

Bei Play Magnus sticht zudem heraus, dass das Unternehmen eine starke Mission verfolgt, den Stellenwert des Schachs in Wirtschaft und Gesellschaft zu erhöhen. Deswegen haben die Norweger beispielsweise die Schachturnier-Reihe Champions Chess Tour ins Leben gerufen, die eine riesige Anzahl an Fans weltweit anzieht.

Darüber hinaus bietet Play Magnus im Bereich des Schachstudiums das umfangreichste Angebot unter den Peers. Mit dem Ziel, den Schachsport noch stärker zu professionelieren und noch mehr Menschen zu Berufsschachspielern und -Trainern zu machen.

Für den AKTIONÄR bleibt die Aktie von Play Magnus interessant und aussichtsreich.

Hinweis auf Interessenkonflikte: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Play Magnus.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
PLAY MAGNUS AS NK - €