20 Aktien mit Gewinnpotenzial >> zum Magazin
Foto: Börsenmedien AG
10.08.2017 Michel Doepke

Nvidia vor den Zahlen: Sekt oder Selters?

-%
DAX

Nach US-Börsenschluss ist es soweit: Nvidia öffnet die Bücher zum abgelaufenen zweiten Quartal 2018. Die Messlatte liegt hoch, gerade nachdem der Chip-Hersteller in den vorangegangenen Quartalen die Schätzungen regelrecht pulverisieren konnte. Eines ist jedoch klar: Es wird einen großen Kursausschlag nach unten oder oben geben.

Nicht nur das abgelaufene Quartal wird mit Spannung erwartet. Allen voran der Ausblick sollte zeigen, ob die Umsatz- und Gewinndynamik anhält.

Foto: Börsenmedien AG

Die extrem hohe Bewertung mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von derzeit 49 für 2018 lässt darauf schließen, dass es den Anlegern nicht reichen wird, Resultate in-line abzuliefern. Damit die Erfolgsstory weiter geht, sollte Nvidia erneut die Schätzungen deutlich übertreffen und einen attraktiven Ausblick in petto haben. Sonst drohen Kursabschläge.

Sichere Variante: Gewinne mitnehmen

In den vergangenen Wochen hat DER AKTIONÄR bereits thematisiert, dass allen voran der Vorsprung bei der Künstlichen Intelligenz eher kleiner wird und auch mit AMD und Intel zwei namhafte Konzerne auf die Tube drücken. Investierte Anleger sollten sich vor den Zahlen den Großteil der Gewinne sichern.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.
Nvidia - €

Buchtipp: Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Es ist der Traum eines jeden Anlegers: die nächste Amazon, Apple, Tesla oder Google vor allen anderen zu finden, sie ins Depot zu legen, jahrelang nicht anzurühren und dann eines Tages den Verzehn-, Verzwanzig- oder gar Verhundertfacher sein Eigen zu nennen. Oder zumindest die Unternehmen zu finden, deren Anteile sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt. Der Name dieser Kunst: „Stock-Picking“ – die Auswahl der Gewinner von morgen. Joel Tillinghast ist einer der erfolgreichsten Stock-Picker überhaupt. In diesem Buch teilt er seine Gedanken, seine Methoden und seine Strategien mit dem Leser. Er zeigt, welche Fehler die Masse macht, welche Nischen man ausnutzen kann, wie man denken sollte und vieles mehr. Unter dem Strich ein Lehrbuch, das seine Leser zu erfolgreicheren Anlegern machen wird.
Alles, was Sie über Stock-Picking wissen müssen

Autoren: Tillinghast, Joel
Seitenanzahl: 384
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-850-3