10 Top-Aktien: Kaufen. Halten. Reich werden.
Foto: Börsenmedien AG
29.12.2016 Michel Doepke

Nvidia: Brutaler Short-Angriff – bricht die Aktie jetzt völlig ein?

-%
Nvidia

Via Twitter publizierte das Research-Unternehmen Citron sechs Risiken, die bei einem Nvidia-Investment beachtet werden sollten. Laut der Studie beläuft sich das Kursziel lediglich auf 90 Dollar.

Studie belastet

Im gestrigen US-Handel geriet die Aktie vom Chiphersteller Nvidia nach einer kritischen Studie aus dem Hause Citron Research gehörig unter Druck. Rund sieben Prozent gab der Titel nach. Das Research-Unternehmen ist kein unbeschriebenes Blatt. Bereits bei Tesla hatte Citron mit einer Short-Attacke Erfolg.

Foto: Börsenmedien AG

Keine Panik

Die phänomenale Kursentwicklung von rund 250 Prozent in diesem Jahr weckt das Interesse von Short-Sellern. Außerdem war eine Korrektur in diesem Umfang mehr als überfällig. Investierte Anleger bleiben an Bord, sollten jedoch Vorsicht walten lassen und den Stopp bei 77 Euro beachten.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nvidia - €

Buchtipp: Die Templeton-Methode

Der legendäre Fondsmanager Sir John Templeton gilt als einer der Pioniere auf dem Gebiet des Value Investing und schnitt über einen Zeitraum von fünf Jahrzehnten immer besser ab als der Markt. Nach der Lektüre dieses Buches sieht der Leser die zeitlosen Prinzipien und Methoden von Sir John Templeton aus einem völlig neuen Blickwinkel. Schritt für Schritt wird er mit den erprobten Anlagestrategien des Börsenprofis vertraut gemacht. Er erfährt, nach welchen Methoden Templeton seine Investments auswählte, und erhält mit zahlreichen Beispielen aus der Vergangenheit Einblicke in die Vorgehensweise von Sir John und in seine erfolgreichsten Trades. Mehr denn je können Investoren in diesen volatilen Zeiten Templetons Ideen in ihre eigenen Strategien ummünzen und so profitabel an den Finanzmärkten agieren.
Die Templeton-Methode

Autoren: Templeton, Lauren C. Phillips, Scott
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-889-3