So investieren Sie wie Peter Lynch
22.10.2019 Leon Müller

Netflix: Es wird immer teurer

-%
Netflix

Netflix will im Kampf mit Walt Disney und AT&T/WarnerMedia sowie Apple die Nase vorn behalten und weiter kräftig in sein Programm investieren. Doch irgendjemand muss am Ende die Zeche zahlen, denn gerade eigenes Programm ist teuer. Mithin sehr teuer. Und der zunehmende Konkurrenzkampf macht die Sache nicht einfacher. 

Der Kampf um den Streaming-Kunden hat noch nicht richtig begonnen, da hält Netflix einmal mehr die Hand auf. Wie gestern bekannt wurde, verkauft der Streaming-Marktführer erneut Junk Bonds an Frau und Mann und sammelt so zwei Milliarden US-Dollar frische Mittel ein. Netflix rüstet sich damit für den aufziehenden Sturm, der mit AT&T/WarnerMedia, Walt Disney und Apple drei Multies vereint, die jeder für sich nur eines wollen: Den Kunden vom eigenen Programm überzeugen und ihn so in ein Abo lotsen.

Schuldenberg wächst

Der hohe Schuldenberg von Netflix ist Marktteilnehmern seit jeher ein Dorn im Auge. Durch die Platzierung der jüngsten Anleihe steigt er um weitere zwei Milliarden US-Dollar auf dann über 14 Milliarden. Netflix bleibt damit seiner Strategie treu sein Programm durch Schulden zu finanzieren. Die Anleihen des Streaming-Marktführers haben Ramschstatus. 

Netflix (WKN: 552484)

Die Aktie von Netflix notiert zwar seit Jahresbeginn im Plus, hinkt der Entwicklung des Gesamtmarktes deutlich hinterher. DER AKTIONÄR präferiert andere Sektortitel, darunter AT&T, Walt Disney und Apple.

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Netflix. 

Buchtipp: Die Alpha-Formel

Märkte steigen, Märkte fallen, das war schon immer so. Doch inzwischen stehen wir vor besonderen Herausforderungen. Wie kann man in Zeiten von weltweiten Krisen und volatilen Märkten noch Geld verdienen? Wie kann man mit minimalem Zeitaufwand ein erfolgreiches Portfolio aufbauen, ohne hohe Risiken einzugehen? Die Lösung: Nutzen Sie die Methoden von Profis und Investmentlegenden! Schlagen Sie den Markt mit systematischen Strategien, die durch jahrelange historische Testergebnisse untermauert werden. Schritt für Schritt profitieren Sie von den Konzepten der Investment-Giganten, darunter Ray Dalio, Milliardär, Bestsellerautor und weltbekannter Hedgefonds-Manager. Nutzen Sie jetzt die Alpha-Formel und beschreiten Sie den Weg zu systematischem, langfristigem Anlageerfolg!

Autoren: Cain, Chris Connors, Larry
Seitenanzahl: 208
Erscheinungstermin: 29.10.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-704-9