Der große DAX-Check – 40 Aktien, 40 Tipps mit Biss
Foto: Shutterstock
30.04.2021 Laurenz Föhn

Nel: Die Spannung steigt – auf diesen Termin warten Anleger

-%
Nel

Die Nel-Aktie befindet sich weiterhin in einer schwierigen charttechnischen Lage. Nach einer scharfen Korrektur verläuft das Papier des norwegischen Wasserstoff-Unternehmens seit Anfang April seitwärts. Selbst eine Kaufempfehlung der britischen Investmentbank Panmure Gordon & Co lockte keinen Anleger aus der Defensive. Für frische Impulse wird allerdings ein wichtiger Termin Anfang nächster Woche sorgen.

Wie beim Nachrichtendienst Bloomberg zu lesen ist, hat die Investmentbank Panmure Gordon & Co am Donnerstag die Nel-Aktie neu in ihre Coverage aufgenommen. Die erste Studie rund um die norwegische Wasserstoff-Firma liest sich äußerst positiv. Es wird klar zum Kauf empfohlen und das Kursziel liegt mit 33 Norwegischen Kronen (3,30 Euro) rund 35 Prozent über dem aktuellen Kurs.

Veröffentlichung der Quartalsergebnisse

Investoren ließen sich allerdings bislang zu keinem Freudentaumel hinreißen und gehen auch vor dem Wochenende keine neuen Risiken ein. Vielmehr warten die Anleger auf die Veröffentlichung der Ergebnisse für das erste Quartal, die für kommenden Dienstag-Morgen angekündigt wurden.

Nel (WKN: A0B733)

Im Vorfeld der anstehenden Veröffentlichung der Quartalsergebnisse sollten Anleger keine unnötigen Risiken eingehen. Charttechnisch wird es erst spannend, sobald die Nel-Aktie die 27-NOK-Marke (2,70 Euro) nachhaltig überwunden hat. Dies wäre ein eindeutig bullishes Kaufsignal und würde das Ende der Seitwärtsphase markieren. Bereits investierte Anleger beachten den Stopp bei 1,90 Euro.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Nel - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.12.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6