Das ist Ihre Erfolgsstrategie für schwache Börsen
Foto: Shutterstock
31.01.2022 Thorsten Küfner

Musterdepotwert BHP: Heute geschieht es

-%
BHP Billiton

Über viele Jahre hinweg zählten die Anteile des Rohstoff-Riesen BHP zu einem festen Bestandteil des Euro Stoxx 50 und dem britischen FTSE 100. Doch die Tage im europäischen Leitindex sind nun gezählt, da die Aktie nur noch in Australien gelistet ist. Von heute an wird der Essilor-Luxottica im Stoxx 50 zu finden sein. 

Im FTSE 100 (Footsie) wird BHP zugleich durch Airtel Africa ersetzt. Änderungen gibt es auch bei Shell , denn dessen alleiniger Unternehmenssitz ist nun London. Daher wurde der Namen des Ölkonzerns bereits von Royal Dutch Shell auf Shell geändert. Als Folge der Zusammenlegung seiner beiden Aktiengattungen A und B wird ab diesem Montag Shell dann mit der neuen Isin GB00BP6MXD84 gehandelt. Nach Unilever im November 2020 haben damit zwei weitere große Konzerne ihre Börsenstruktur vereinfacht.

Wichtig sind solche Änderungen vor allem für Fonds, die Indizes real nachbilden (etwa physisch replizierende ETF). Dort muss dann entsprechend umgeschichtet und umgewichtet werden, was Einfluss auf die Aktienkurse haben kann.

BHP Billiton (WKN: 850524)

Die Vereinfachung der Börsenstruktur und die Folgen für die Indexzugehörigkeit bei BHP sind schon länger bekannt. Die Entscheidung wurde indes von der Mehrheit der Experten als sinnvoll bezeichnet. Die günstig bewertete Aktie hat sich zuletzt stark entwickelt. Die Aussichten für das Mitglied im Langfristigen Musterdepot bleiben gut. Dividendenjäger können daher nach wie vor zugreifen (Stopp: 22,00 Euro).

Mit Material von dpa-AFX

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
BHP Billiton - €