24.05.2016 Werner Sperber

Morphosys: Insiderverkauf! Na, und?

-%
MorphoSys
Trendthema

Die Spezialisten der Capital-Depesche blicken auf die vergangenen Börsenjahre von Morphosys zurück. Dabei folgten kurzen Erholungen stets neue schlechte Nachrichten von dem Biotechnologie-Unternehmen. Derzeit verunsichert Dr. Marlies Sproll, als Vorstand für die Forschung verantwortlich, denn sie hat 6.237 Aktien für knapp 280.000 Euro verkauft. Allerdings sollte dieser Insider-Verkauf richtig eingeordnet werden, denn diese Anteile stammen lediglich aus einem Anreiz-Programm für Führungskräfte. Der Stoppkurs sollte bei 33,50 Euro gesetzt werden.