++ Krypto-Zock 2.0 ++
Foto: Shutterstock
23.08.2021 Laurenz Föhn

Moderna: Aktie im Rallyemodus - bald News von der FDA?

-%
MODERNA

Die Aktie von Moderna hat einen guten Wochenstart erwischt und legt im US-Handel um knapp fünf Prozent zu. Am Wochenende wurde bekannt, dass die größte Pensionskasse in den Vereinigten Staaten weitere Aktien des Covid-Impfstoffherstellers gekauft hat. Darüber hinaus profitiert die Aktie von der FDA-Zulassung für den BioNTech/Pfizer-Impfstoff.

Das California Public Employees' Retirement System (Calpers) verwaltet ein Vermögen von fast 500 Milliarden Dollar und hat kürzlich große Veränderungen im Anlageportfolio vorgenommen. Die größte öffentliche Pensionskasse der USA kaufte im zweiten Quartal 82.241 zusätzliche Aktien von Moderna. Damit beendete die Behörde das zweite Quartal 2021 mit insgesamt 752.974 Aktien des amerikanischen Herstellers des Covid-19-Impfstoffs.

Weiteren Rückenwind erhält die Moderna-Aktie von der US-Behörde für Lebens- und Arzneimittel FDA. Das bald erwartete grüne Licht der Aufsichtsbehörde könnte einige Verweigerer ermutigen, sich impfen zu lassen. Bisher hat lediglich das Mittel von BioNTech und seines Partners Pfizer als erster Corona-Impfstoff in den USA die vollständige Zulassung erhalten (DER AKTIONÄR berichtete). 

MODERNA (WKN: A2N9D9)

Moderna bleibt – neben BioNTech – der Favorit des AKTIONÄR im Impfstoffsektor. Seit der Empfehlung im Juni 2020 liegt die Aktie 545 Prozent vorne.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
MODERNA - €

Buchtipp: Die Neuentdeckung der Schöpfung

Was fällt Ihnen spontan zu „Synthetische Biologie“ ein? Wenn Sie kein Spezia­list sind, dann lautet die Antwort sehr wahrscheinlich: „Nichts!“ Synthetische Biologie ist die neueste Entwicklung moderner Biologie. Sie zielt darauf, biologische Systeme – also Moleküle, Zellen oder Organismen – zu erzeugen, die so in der Natur nicht vorkommen. Im Ergebnis kann DNA nicht mehr nur dekodiert oder beeinflusst werden – sie kann geschrieben werden. Best­sellerautorin und Zukunftsforscherin Amy Webb veranschaulicht in ihrem neuen Buch die immensen Chancen, die diese Technologie für Gesundheit, Ernährung und viele andere Bereiche des täglichen Lebens bietet. Sie widmet sich aber auch den gesellschaftlichen, ethischen und religiösen Fragen, die dieser weitere Schritt hin zur Kontrolle unseres Lebens mit sich bringt.

Die Neuentdeckung der Schöpfung

Autoren: Webb, Amy Hessel, Andrew
Seitenanzahl: 432
Erscheinungstermin: 01.09.2022
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-803-9

Jetzt sichern