Folgen Sie dem Trend – mit diesen 7 Seriengewinnern
Foto: Microsoft
17.09.2021 Emil Jusifov

Microsoft und ServiceNow bauen ihre Partnerschaft aus

-%
Microsoft

Bereits im Juli 2019 haben die Softwareriesen Microsoft und ServiceNow eine strategische Partnerschaft geschlossen. Im Zuge dieser Partnerschaft wurde unter anderem die Software von ServiceNow in die Collaboration-Lösung Teams von Microsoft integriert. Nun wird diese Kooperation ausgebaut.

Konkret geht es um eine neue App, die im Umfeld des hybriden Arbeitens eingesetzt werden soll. Die kollaborative App wird innerhalb des Employee Center von ServiceNow verfügbar sein und kann in Microsoft Teams eingebettet werden.

Mitarbeiter werden mithilfe der neuen App eine Möglichkeit haben, vom Büro, Homeoffice oder mobil auf wichtige Informationen zuzugreifen oder abteilungsübergreifende Hilfe zu erhalten – einschließlich der Bereiche IT, Personal, Beschaffung und Recht.

Sowohl Microsoft als auch ServiceNow haben bereits mehrere Lösungen für Fern- und Hybridarbeit entwickelt. Mit der neuen App bauen beide Konzerne ihre Expertise auf diesem Gebiet aus und dürften künftig von der Entwicklung zu mehr Remote-Work profitieren.

Microsoft (WKN: 870747)

Microsoft und ServiceNow kooperieren bereits seit Jahren erfolgreich auf verschiedenen Ebenen. Microsoft nutzt unter anderem die IT-Service-Management-Suite von ServiceNow, während das kalifornische Unternehmen Microsoft Teams als Collaboration-Lösung einsetzt. Nun wird diese Partnerschaft ausgebaut, mit großen Synergieeffekten für beide Konzerne. Gewinne laufen lassen.

Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte:


Der Autor Emil Jusifov hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Microsoft. ServiceNow

Buchtipp: Hit Refresh

Wer hat´s erfunden? Microsoft. Lange bevor es iPad oder Kindle gab, hatte Microsoft bereits ein Tablet und einen E-Reader entwickelt. Nur: Es hatte die Produkte nie genutzt und war gegen neue Innovatoren wie Apple und Co ins Hintertreffen geraten. Die Lösung: Eine Rundumerneuerung – Microsoft entwickelte eine alle Unternehmensbereiche umfassende Strategie für den künftigen Umgang mit neuen Technologien wie künstlicher Intelligenz und Mixed Reality. „Hit Refresh“ zeigt am Beispiel von Microsoft, wie man mit Empathie und Energie das Beste aus den Möglichkeiten des technischen Fortschritts herausholt. Nadella verbindet das Ganze mit seiner eigenen faszinierenden Lebensgeschichte und Gedankenwelt.
Hit Refresh

Autoren: Nadella, Satya Nichols, Jill Tracie Shaw, Greg
Seitenanzahl: 256
Erscheinungstermin: 05.03.2020
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-681-3