Auf Titeljagd gehen mit diesen 11 Aktien
Foto: Shutterstock
19.04.2021 Benedikt Kaufmann

Micron: Neue Kryptowährung sorgt für Aufruhr

-%
Micron Technology

Die Situation am Chip-Markt bleibt angespannt – auch für Speicherchips. Dennoch will das Management von Micron die Kapazitäten nicht aggressiv erweitern. Am DRAM-Markt ziehen die Preise daher bereits rasant an und NAND-Chips könnten bald folgen. Insbesondere aufgrund des neuesten Aufruhrs rund um die Kryptowährung Chia.

Verhaltener Kapazitätsausbau

Nachdem 2017 den Markt ein Angebotsüberhang erfasst hatte, wurde seitens der großen Speicherchiphersteller Samsung, SK Hynix und Micron kräftig investiert. Um keine Überkapazitäten zu schaffen wurden die Investitionsausgaben 2019 und 2020 jedoch wieder zurückgefahren.

Weiterlesen als Abonnent von
oder

9,95 Plus Zugang
pro Monat ¹
monatlich kündbar
Einen Monat lang alle Online-Artikel lesen.

Als Abonnent des AKTIONÄR-Magazins können Sie den vollständigen Artikel kostenfrei lesen, indem Sie sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen. Sind Sie noch kein Abonnent, können Sie jetzt den günstigen DER AKTIONÄR+ Zugang hier freischalten.
¹ Preise können je nach Lieferungsland variieren.