09.11.2018 André Fischer

Medigene bleibt weiter auf Kurs

-%
Medigene
Trendthema

Bei Medigene steht am 13. November 2018 die Veröffentlichung der Neun-Monats-Zahlen an. In diesem Zusammenhang dürften etwaige Informationen zum Fortschritt der Partnerschaft mit bluebird bio von besonderem Interesse sein. Die US-Biotech-Firma erweiterte erst kürzlich die Anzahl der Zielantigen/MHC-Kombinationen für die Entdeckung spezifischer TCR-Leitkandidaten von vier auf sechs.

Positiv bleibt auch die Baader Bank gestimmt, da man die Einstufung für Medigene auf „Buy“ mit einem Kursziel von 22 Euro belassen hat. Geht das Szenario der deutschen Investmentbank auf, bietet die Medigene-Aktie eine annähernde Verdopplungschance.

Bedeutende Studienfortschritte möglich

Im Rahmen der zuletzt veröffentlichten Halbjahreszahlen konnte Medigene die bisherige Finanzprognose für 2018 anheben. Da für die nahe Zukunft bedeutende Studienfortschritte zu erwarten sind, bleibt das Papier eine erstklassige Halteposition.