15 Leser-Favoriten im großen Check
Foto: Börsenmedien AG
30.11.2021 Alfred Maydorn

Maydorns Meinung: Moderna, Biontech, Valneva, Lufthansa, Twitter, Square, BYD, Li Auto, Tesla

-%
BioNTech

Die Äußerungen von Moderna-Chef Stephane Bancel, dass die gegenwärtigen Corona-Impfstoffe nicht so wirksam gegen die neue Omikron-Variante seien, haben die Aktienmärkte weltweit wieder auf Talfahrt geschickt. Sogar die Aktien der Impfstoffhersteller selbst geben nach.

Valneva als „Omikron-Gewinner“?

Dabei zeichnet sich mehr und mehr ab, dass insbesondere Valneva der große Gewinner der neuen Situation werden könnte. Experten gehen davon aus, dass der Valneva-Impfstoff einen Schutz gegen die Omikron-Variante bieten könnte, weil es sich um einen Totimpfstoff handele der „potenziell resistenter“ sei. Valneva hat abgekündigt, seinen Impfstoff jetzt auch im Auftrag in Deutschland produzieren zu lassen, was auf eine steigende Nachfrage hindeutet.

E-Auto-Hersteller: Starke Vorstellung

Während Aktien wie Lufthansa unter den neuen Nachrichten von der „Virenfront“ besonders stark leiden, zeigen sich die Papiere der Elektroauto-Hersteller äußerst robust. Das hat seine Gründe: Li Auto aus China hat sehr starke Quartalszahlen vorgelegt, BYD zieht einen Auftrag nach dem nächsten an Land und Tesla steuert offenbar sehr guten Q4-Zahlen entgegen.

Bei welchen Impfstoff- und Elektroauto-Aktien sich jetzt der Einstieg lohnt, erfahren Sie in der neuen TV-Ausgabe von Maydorns Meinung. Darüber hinaus geht es um den Rücktritt von Twitter-Chef Jack Dorsey und die Auswirkungen auf die Aktien von Twitter und Square:

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
BioNTech - €
Moderna - €
Valneva - €
Deutsche Lufthansa - €
Twitter - €
Square - €
BYD - €
LI AUTO INC. REG. SHARES (SP.ADRS)/2 O.N. - €
Tesla - €

Buchtipp: Future Angst

Welche aktuellen Ängste prägen uns? Mit welchen Ängsten waren die Menschen in der Vergangenheit konfrontiert, als es die heutigen Technologien noch nicht gab? Warum mischen wir heute im Wettbewerb der Kulturen um neue Technologien nicht ganz vorne mit? Welche Maßnahmen müssen wir ergreifen, um neue Technologien nicht als etwas Beängstigendes und Feindseliges zu betrachten, sondern als ein Mittel zur Lösung der großen Probleme der Menschheit? Innovationsexperte Dr. Mario Herger stellt in „Future Angst“ die entscheidenden Fragen in Bezug auf Technologie und Fortschritt und zeigt professionelle und zukunftsweisende Lösungen auf. Mit seinem Appell „Design the Future“ bietet Herger einen unkonventionellen und transformativen Ansatz für ein neues, human geprägtes Mindset.
Future Angst

Autoren: Herger, Mario
Seitenanzahl: 528
Erscheinungstermin: 19.08.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-771-1