Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: IMAGO
05.01.2022 Marion Schlegel

Mainz Biomed mit Kurssprung: Starke News

-%
MAINZ BIOMED B.V. AANDELEN OP NAAM EUR 1

Die Aktie von Mainz Biomed kann am heutigen Mittwoch kräftig zulegen. Auf der Handelsplattform Tradegate geht es gut neun Prozent nach oben auf 10,00 Euro. Grund für den Kurssprung ist die Meldung, dass Mainz Biomed von Socpra Sciences Santé Et Humaines S.E.C. exklusive Rechte an neuartigen mRNA-Biomarkern erworben hat.

MAINZ BIOMED B.V. AANDELEN OP NAAM EUR 1 (WKN: A3C6XX)

Diese könnten zukünfigt in ColoAlert, ein äußerst wirksamer und einfach zu verwendender Erkennungstest für Darmkrebs ("CRC") des Unternehmens, integriert werden. Jüngste Studienergebnisse zeigten eine hohe Sensivität und Spezifität bei CRC. Sollten diese statistischen Ergebnisse dupliziert werden, wenn die Biomarker in ColoAlert integriert werden, ist Mainz Biomed der Meinung, dass dies schlussendlich den CRC-Test des Unternehmens als den solidesten und genausten diagnostischen Screeningtest für Zuhause, der aktuell auf dem Markt erhältlich ist, positionieren wird. Er wird nicht nur kanzeröse Polypen mit einem hohen Genauigkeitsgrad erkennen, sondern birgt ebenfalls das Potential CRC durch die Früherkennung präkanzeröser Adenome zu verhindern, so Mainz Biomed in einer Mitteilung. Es wäre dann der einzige Test am Markt, der Pre-Cancer-Zellen identifizieren kann – also bereits Alarm schlägt, bevor der Krebs ausgebrochen ist.

"Das Sichern der exklusiven Rechte zur Lizenzierung dieser neuartigen Biomarkerfamilie ist ein fantastischer Meilenstein für das Unternehmen, da dies eine außergewöhnliche Gelegenheit bietet, möglicherweise das technische Profil von ColoAlert zu verstärken und diesen Test so zu dem effektivsten CRC-Screeningtest für Zuhause zu machen, der je auf den Markt gebracht wurde," kommentierte Guido Baechler, Chief Executive Officer von Mainz Biomed.

Die Aktie von Mainz Biomed ist ein spannendes Investment. Das Unternehmen hat zuletzt immer wieder mit starken News punkten können. Die Aktie ist aber sehr spekulativ. Anleger, die der Empfehlung des AKTIONÄR bei 7,59 Euro gefolgt sind, können sich bereits über schöne Kursgewinne freuen. Kann Mainz Biomed seine gesteckten Ziele erreichen, dürfte die Aktie aber in Zukunft noch deutlich höhere Kursregionen erklimmen können.

Hinweis auf Interessenkonflikte:

Die Autorin hält unmittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren: Mainz Biomed.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
MAINZ BIOMED B.V. AANDELEN OP NAAM EUR 1 - €