07.12.2018 Thomas Bergmann

Märkte am Morgen: Verschnaufpause in Asien, DAX vor Erholung, Deutsche Bank unter Druck

-%
Deutsche Bank
Trendthema

Nach dem starken Reversal an der Wall Street - der Dow Jones beispielsweise erholte sich um 700 Punkte - geht es auch an den meisten asiatischen Börsen mit den Kursen nach oben. Entsprechend wird der DAX über dem Xetra-Schluss vom Vortag eröffnen. Auf Unternehmensseite stehen Daimler, die Fresenius-Familie und die Deutsche Bank  im Fokus.

Nicht in die Sendung "Märkte am Morgen" geschafft hat es der Bitcoin, der in den letzten 24 Stunden um weitere elf Prozent eingebrochen ist. Dazu mehr später auf www.deraktionaer.de