Nur noch heute: 25 % Rabatt mit Code BLACK21
23.03.2021 Martin Weiß

Märkte am Morgen: DAX wegen Oster-Lockdown schwächer erwartet; Bitcoin, Rohöl, Gold, Amazon, Tesla, Volkswagen, Daimler, HelloFresh

-%
DAX

Der Regierungsbeschluss, die Lockdown-Maßnahmen bis 18. April zu verlängern, dämpfen die Hoffnung der Anleger auf eine zügige Wirtschaftserholung und lasten am Dienstag auf den Kursen. Der DAX dürfte vor diesem Hintergrund heute einen holprigen Handelsstart aufs Parkett legen. Im Fokus stehen hierzulande weiter die Aktien von Volkswagen, die sich wegen der E-Auto-Fantasie immer weiter in die Höhe schrauben. Analysten halten mittelfristige Kurse von 400 Euro für realistisch. Im Sog der Wolfsburger ging es zuletzt auch mit den anderen Autowerten, darunter Daimler, kräftig nach oben. Alle aktuellen Entwicklungen sehen Sie im Video.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
DAX - Pkt.

Buchtipp: Stock-Picking mit Nebenwerten

Jeder Anleger kennt die Werte aus den großen Indizes. Außerhalb von DAX, MDAX und TecDAX nimmt die Coverage jedoch drastisch ab. Schon im SDAX werden nicht alle Titel regel­mäßig analysiert und wenn, dann nur von wenigen Experten. In ihrem zeitlosen, nun unverändert neu aufgelegten Klassiker „Stock-Picking mit Nebenwerten“ zeigt die im September 2020 verstorbene Börsenexpertin Beate Sander, wie Anleger erfolgreich auf die Suche nach interessanten Nebenwerten gehen können. Die Small-Cap-Indizes einfach durch Zertifikate nachzubilden dürfte angesichts der vergangenen Kurssteiger­ungen nicht mehr lohnend sein. Die gezielte Auswahl aussichtsreicher und unterbewerteter Papiere wird aber lukrativ bleiben. Dafür liefert Beate Sander gewohnt eloquent und kompetent das nötige Rüstzeug.
Stock-Picking mit Nebenwerten

Autoren: Sander, Beate
Seitenanzahl: 304
Erscheinungstermin: 15.07.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-785-8