7 Chancen auf 111 Prozent
30.10.2020 Martin Weiß

Märkte am Morgen: DAX fällt 200 Punkte; Amazon, Apple, Twitter, Nio, SAP, Nemetschek, Aixtron, Continental

-%
DAX

Der Wochenabschluss im DAX verspricht ungemütlich zu werden. Der deutsche Leitindex verliert vorbörslich rund 200 Punkte auf 11.402 Zähler. Die schlechte Stimmung am Markt resultiert aus den schwachen Indikationen für den Wall-Street-Start und den Verlusten in Asien. Am Vorabend haben die Big-Tech-Konzerne ihre Q3-Zahlen gemeldet und trotz solider Ergebnisse nachbörslich an Wert verloren. Für Apple etwa ging es um 4 Prozent in die Tiefe, nachdem das Unternehmen einen zweistelligen Rückgang bei den iPhone-Verkäufen gemeldet hatte. Ebenfalls schwächer im späten Handel tendierten Amazon und Facebook. Alle aktuellen Entwicklungen sehen Sie im Video.