06.12.2018 Martin Weiß

Märkte am Morgen: Asien tief im Minus, DAX schwächer erwartet, Bayer, Deutsche Telekom, Daimler

-%
DAX

In Asien haben sich am Donnerstag die Kursverluste beschleunigt, nachdem kanadische Behörden den Finanzvorstand von Huawei verhaftet und damit einen Aufschrei in China ausgelöst hatten. US-Ermittler werfen dem Manager Verstöße gegen die Iran-Sanktionen vor. Nach der vorübergehenden Beilegung des Handelsstreits zwischen China und den USA ist damit der nächste Konflikt vorprogrammiert. In Frankfurt dürfte der DAX unter dem Eindruck der schwachen Vorgaben erneut mit Verlusten in den Tag starten. Ebenfalls im Fokus: Deutsche Telekom, Bayer, Daimler. Alle weiteren Entwicklungen sehen Sie im Video.

Hinweis: Das Stop-Buy-Limit, mit dem DER AKTIONÄR auf einen fallenden DAX setzt, wurde ausgelöst. Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe, die Sie hier bequem herunterladen können.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0