++ Krypto-Zock 2.0 ++
Foto: Lufthansa
11.02.2022 Thorsten Küfner

Lufthansa: Entscheidung naht

-%
Deutsche Lufthansa

Schon vor Jahren hatte die Lufthansa ein Auge auf die Alitalia geworfen, die mittlerweile ITA heißt. In den vergangenen Wochen kam wieder richtig Bewegung in die Angelegenheit. Die Kranich-Airline würde die italienischen Fluglinie gerne zusammen mit der Reederei MSC mehrheitlich übernehmen. Und heute könnte eine Art Vorentscheidung fallen. 

Denn wie Bloomberg berichtet, soll heute die italienische Regierung darüber debattieren, ob der Deal vollzogen werden kann. Bloomberg berichtet unter Berufung auf Insider, dass die Mehrheit der Draghi-Regierung einer derartigen Transaktion offenbar zugeneigt wäre. Mehr dazu lesen Sie hier.

Deutsche Lufthansa (WKN: 823212)

Es dürfte spannend werden, ob die Lufthansa ihre Ziele realisieren kann. Unabhängig davon hellen sich die Aussichten für die Airlines allmählich weiter auf. dementsprechend präsentiert sich der Lufthansa-Chart in starker Verfassung. Mutige können weiter auf das Comeback setzen. der Stopp sollte auf 5,50 Euro nachgezogen werden.

Hinweis auf Interessenkonflikte: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierenden Kursentwicklung profitieren können: Lufthansa.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Deutsche Lufthansa - €

Jetzt sichern