8 Aktien mit maximalem OHO-Effekt
19.03.2012 Steffen Eidam

Lufthansa: Achtung Aufholpotenzial

-%
Lufthansa

Lufthansa-Chef Franz fordert eine staatliche Regulierung der subventionierten Konkurrenten aus dem Orient. Mit der defizitären Tochter BMI macht Franz womöglich kurzen Prozess. Was macht die Aktie?

Die Ausweitung der arabischen Airlines auf europäische Stützpunkte ist Lufthansa-Chef Franz schon lange ein Dorn im Auge. Jetzt fordert er den Staat zum Handeln auf. Noch nicht vom Tisch ist zudem das Thema BMI. Dennoch: Die Lufthansa-Aktie dürfte sich tendenziell verteuern.

Staat soll Wettbewerb beschränken

Lufthansa-Chef Christoph Franz sieht den Staat in der Pflicht, der wachsenden Konkurrenz aus den Golfstaaten einen Riegel vorzuschieben. Gegenüber der WirtschaftsWoche sprach er sich für die Einführung einer Kapazitätsgrenze aus. "Hier müssen die Regierungen aktiv werden", denn auf Dauer könne man so "nicht leben." Das Angebot arabischer Fluglinien sei aufgrund staatlicher Hilfen wettbewerbswidrig und führe zudem am Markt vorbei.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0