Neue Top-Titel für das AKTIONÄR-Depot
Foto: Börsenmedien AG, Linde
25.10.2021 Marion Schlegel

Linde gibt Gas: Neues Allzeithoch – diese beiden News sorgen für Bewegung

-%
Linde

Die Aktie des Gaskonzerns Linde ist im heutigen Handel immer deutlicher ins Plus gelaufen. Dabei gelang dem Papier der Sprung auf ein neues Allzeithoch. Bei 273,55 Euro liegt nun die neue Rekordmarke. Dabei wurden sowohl die News zum Amtswechsel beim Vorstandsvorsitz als auch die Dividenden-Ankündiung positiv aufgenommen.

Linde (WKN: A2DSYC)

Linde hat die Nachfolge für die Spitze des Unternehmens geregelt. So wird Sanjiv Lamba zum 1. März 2022 das Amt des amtierenden Vorstandschefs Steve Angel übernehmen, wie das Unternehmen am Montag mitteilte. Über den Wechsel war bereits spekuliert worden. Lamba ist seit Oktober 2020 für das operative Geschäft bei Linde verantwortlich.

Angel wird in den Aufsichtsrat wechseln und dort Wolfgang Reitzle als Chefaufseher ablösen. Angel ist seit der Fusion von Linde mit dem US-Konkurrenten Praxair 2018 Chef des Unternehmens. Reitzle wird sich nach dann 20 Jahren bei Linde zurückziehen. Gleichzeitig nominierte Linde zwei weitere Manager für den Aufsichtsrat, darunter den Ex-Siemens-Chef Joe Kaeser.

Am heutigen Montag gab Linde zudem bekannt, dass seine Aktionäre auch im vierten Quartal eine Dividende in Höhe von 1,06 US-Dollar je Aktie erhalten – so viel wie schon in den ersten drei Quartalen. Eine entsprechende Entscheidung fällte jetzt das Board of Directors, wie die Gesellschaft im britischen Guildford mitteilte.

Aktionäre sollten sich zudem einen weiteren Termin in dieser Woche vormerken: Linde legt an diesem Donnerstag (28. Oktober) seine Zahlen zum dritten Quartal 2021 vor.

Linde dürfte insbesondere im Bereich Wasserstoff künftig eine wichtige Rolle spielen. Die Aktie gehört zu den Top-Empfehlungen des AKTIONÄR. Anleger lassen die Gewinne laufen. Rücksetzer sind Einstiegschancen. Wer direkt vom Thema Wasserstoff profitieren will, kann dies aber auch über Pure Player wie Nel, ITM Power oder Powercell tun. Um das Risiko hier zu streuen, bietet sich ein Investment in den E-Wasserstoff Europa Index an, in dem auch Linde vertreten sind.

E-Wasserstoff Europa Index (WKN: SL0A1B)

(Mit Material von dpa-AFX)

Hinweis auf Interessenkonflikte: Der Preis der Finanzinstrumente wird von einem Index als Basiswert abgeleitet. Die Börsenmedien AG hat diesen Index entwickelt und hält die Rechte hieran. Die Börsen­medien AG hat mit Morgan Stanley als Emittent des Finanzinstruments eine Lizenzvereinbarung geschlossen, wonach die Börsen­medien AG Morgan Stanley eine Lizenz zur Verwendung des Index erteilt. Die Börsenmedien AG erhält insoweit von Morgan Stanley Vergütungen.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
Linde - €
E-Wasserstoff Europa Index - PKT