++ Bitcoin 11.000 USD: Jetzt startet Bitcoin-Boom 2.0! ++
16.06.2020 Florian Söllner

Liebling Samsung SDI: Elektroauto-Überraschung bringt die Verdopplung

-%
Samsung SDI

Wir haben auf YouTube nachgefragt: Welche Aktie interessiert Sie in diesen Tagen besonders. Überraschend oft fiel dabei der Name Samsung SDI. Tatsächlich ist derzeit viel los im Markt für Elektroauto-Batterien. So ist in China die Nachfrage nach Elektroautos in den ersten fünf Monaten um erschreckende 39 Prozent eingebrochen, was dortige Hersteller wie CATL oder BYD beeinträchtigt hat.

Gewinn-Verdopplung

Der alte Nachteil von SDI, in China geblockt worden zu sein, wird nun zum Vorteil der Südkoreaner. Denn der Fokus liegt spätestens seit dem Hochfahren der Elektroautobatterie-Fabrik in Ungarn für Kunden wie BMW und VW auf dem europäischen Markt. Und dieser floriert: Bis Mai 2020 wurden 56 Prozent mehr Elektroautos abgesetzt – und zusätzliche Förderungen in Deutschland und Frankreich versprechen weiteren Rückenwind. Unterm Strich ist der Weltmarkt bis April um 21 Prozent gestiegen und SDI hat dabei Marktanteile gewonnen.

Samsung SDI steht im Jahr 2021 vor einer Gewinnverdopplung, womit das KGV auf moderate 23 fällt. Eines gilt es dennoch zu beachten, wie heute im neuen AKTIONÄR TV erläutert wird:

Start Depot 2030

Hinweis: Samsung SDI befindet sich im Depot 2030, welches gerade die 100-Prozent-Marke geknackt hat. Nun gibt es eine neue Depot-2030-Aufnahme im Bereich Wasserstoff. Einfach hier freischalten und mittraden.