9 Aktien abseits von BioNTech, Apple und Amazon!
Foto: Börsenmedien AG
27.03.2014 Stefan Limmer

Lanxess-Aktie: Analysten empfehlen zum Kauf

-%
Lanxess

Die französische Investmentbank Exane BNP Paribas hat die Einstufung für Lanxess auf "Outperform" mit einem Kursziel von 60 Euro belassen. Analyst James Knight glaubt, dass der neue Vorstand Matthias Zachert zum Amtsantritt ein „Feuerwerk abbrennen“ wird. Zachert tritt am 1. April seinen Posten an, um den in Schieflage geratenen Spezialchemiekonzern wieder auf Vordermann zu bringen.

Knight erwartet mindestens weitere 150 Millionen Euro Kostensenkungen und den Ausstieg aus unterdurchschnittlich laufenden Geschäftsbereichen. Zuletzt überzeugte Lanxess durch einen guten Ausblick auf das erste Quartal des laufenden Jahres. Der Konzern rechnet mit einem Ergebnis vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen und vor Sonderposten von rund 200 Millionen Euro.

Foto: Börsenmedien AG

DER AKTIONÄR hält an seinem positiven Fazit für die Lanxess-Aktie fest. Investierte Anleger bleiben dabei. Das Kursziel lautet weiterhin 65 Euro. Ein Stopp bei 42 Euro sichert die Position nach unten ab. Auch charttechnisch überzeugt die Aktie. Gelingt der Ausbruch über das alte Bewegungshoch bei 55 Euro, dürften Anschlussgewinne folgen.  

(mit Material von dpa-AFX)

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.
Narrative Wirtschaft

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0