Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Börsenmedien AG
05.05.2022 Alfred Maydorn

Kursfeuerwerk bei JinkoSolar, SolarEdge, Livent und Standard Lithium – jetzt noch einstiegen?

-%
JinkoSolar

„Derzeit diskutieren wir nicht über eine Anhebung von 0,75 Prozentpunkten.“ Dieser eine Satz von US-Notenbankchef Jerome Powell war es, der gestern im späten Handel zu einem wahren Kursfeuerwerk an den US-Börsen führte. Der Dow Jones legte um 2,8 Prozent zu, der Nasdaq Composite stieg sogar um 3,2 Prozent. Bei einigen Einzelwerten aus dem Technologiesektor kam es sogar zu zweistelligen prozentualen Kursgewinnen.

Zuletzt hatten immer mehr Marktteilnehmer befürchtet, die US-Notenbank würde auf ihrer nächsten Sitzung den Leitzins sogar um 0,75 Prozent anheben. Diese Sorge ist jetzt vom Tisch und hat zahlreiche Anleger schlagartig in Kauflaune versetzt. Gleichzeitig mussten offenbar einige Spekulanten, die auf fallende Kurse gesetzt hatten, ihre Positionen schließen.

Solar-Aktien mit satten Aufschlägen

Besonders stark zeigten sich Aktien aus der Solarbranche. So schnellte die Aktie von JinkoSolar um 11 Prozent nach oben und beendete den Handel bei 60 Dollar und damit auf dem höchsten Niveau seit Dezember 2021. SolarEdge legte um gut acht Prozent zu, SunPower kam auf ein Plus von 7,7 Prozent und ReneSola ist um neun Prozent gestiegen.

Livent-Aktie steigt um 30 Prozent

Einer der größten Gewinner überhaupt war allerdings die Aktie des Lithium-Produzenten Livent, die nach einer kräftigen Anhebung der Jahresprognose um 30 Prozent (!) auf 28,55 Dollar hochschnellte. Von diesem Höhenflug wurden auch andere Lithiumwerte mit nach oben gezogen. Standard Lithium etwa verteuerte sich um 10,5 Prozent. Nachbörslich sind die Kurse dann sogar noch weiter gestiegen, weil auch der Lithiumproduzent Albemarle seine Prognose für 2022 massiv angehoben hat.

Nach den kräftigen Kursaufschlägen stellt sich die Frage, bei welchen Aktien sich jetzt noch der Anstieg lohnt. Antworten darauf gibt es in der neuen TV-Ausgabe von Maydorns Meinung. Darüber hinaus geht es um die Aktien von Tesla, BYD, BMW, Encavis und Varta:

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
JinkoSolar - €
Solaredge - €
Livent - €
Standard Lithium - €

Buchtipp: Winning the Loser's Game

„Winning the Loser's Game“ geht zurück auf einen Zeitschriftenartikel, für den Charles D. Ellis den renommierten Graham & Dodd Award erhielt. Darin plädierte der Autor zukunftsweisend für eine Strategie des diversifizierten, kostengünstigen Investierens in Indexfonds, die er in seinem Buch weiter ausbaute. Inzwischen liegt der Klassiker in der achten, aktualisierten Auflage vor und ist damit auf der Höhe der Zeit angekommen. Neu hinzugekommen sind unter anderem Kapitel darüber, wie Technologie und Big Data traditionelle Anlageentscheidungen infrage stellen und wie das Anlegerverhalten die Renditen beeinflusst. Außerdem werden neue Forschungsergebnisse vorgestellt, die für Ellis’ Ansatz sprechen, und vor der Anlage in Anleihen wird gewarnt. Ein umfassender Leitfaden für langfristige Investitionen, erfolgreich aktualisiert, um den Realitäten der heutigen Märkte gerecht zu werden.
Winning the Loser's Game

Autoren: Ellis, Charles D.
Seitenanzahl: 340
Erscheinungstermin: 16.12.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-862-6