8 Aktien mit maximalem OHO-Effekt
31.01.2020 Michel Doepke

IPO-Wahnsinn: Black Diamond Therapeutics explodiert über 100 Prozent

-%
BioNTech

Das Debüt für den Onkologie-Spezialisten Black Diamond Therapeutics an der US-Tech-Börse Nasdaq kann sich absolut sehen lassen. Ausgehend vom Ausgabepreis bei 19 Dollar schnellte die Aktie zwischenzeitlich auf 40,00 Dollar nach oben. Der Schlusskurs am ersten Handelstag lag bei unglaublichen 39,48 Dollar.

DER AKTIONÄR hat gestern bereits vor dem gestarteten Handel über das hochinteressante Unternehmen berichtet. Die Biotech-Gesellschaft fokussiert sich auf die Forschung und Entwicklung präzisionsonkologischer Ansätze. Das fortgeschrittenste Projekt, BDTX-189, soll im ersten Halbjahr 2020 in eine klinische Phase-1/2-Studie überführt werden. Black Diamond Therapeutics setzt auf eine eigene Plattform.

Bewertung jenseits von Gut und Böse

Mit einem fulminanten Start an der Börse war zu rechnen, doch nicht in diesem Ausmaß. Die Marktkapitalisierung beläuft sich inzwischen auf rund 1,3 Milliarden Dollar. Dabei hat Black Diamond Therapeutics derzeit kein einziges klinisches Projekt in der Pipeline.

DER AKTIONÄR wird Sie zu Black Diamond Therapeutics auf dem Laufenden halten und die weiteren Entwicklungen beobachten. Auf dem aktuellen Niveau ist die Aktie kein Kauf.