Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
20.04.2015 Werner Sperber

Infineon Technologies: Im Übernahmefieber; Börsenwelt Presseschau I

-%
DAX

Die Fachleute der Capital-Depesche verweisen auf die jüngsten Gerüchte um Firmenkäufe in der Halbleiter-Branche, welche auch zu einem Kursanstieg der Aktie von Infineon Technologies beigetragen haben. Sie verweisen auch auf Johannes Schaller, Analyst der Deutschen Bank AG, welcher zum Kauf der Aktie vor der Veröffentlichung der Quartalszahlen am 5. Mai rät. Schaller schätze, der Konzern würde solide Ergebnisse und einen guten Ausblick präsentieren. Aufgrund der Ausrichtung auf Computerchips für die Autoindustrie und der attraktiven Bewertung ist die Aktie von Infineon Technologies für Schaller der "Top Pick" der europäischen Halbleiterbranche. Risikobereite Anleger sollten die mit einem KGV von 15 für dieses und 16 für das nächste Geschäftsjahr bewertete Aktie mit einem Stoppkurs bei 8,95 Euro kaufen.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0