Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
05.06.2020 Thomas Bergmann

Hot-Stock der Woche: Aus alt mach neu

-%
DAX

Der Immobilienentwickler hat im Frühjahr seine Strategie neu justiert – und bekommt die volle Unterstützung des neuen Großaktionärs.

Noratis ist eine Mischung aus Bestandshalter und Immobilienentwickler. Das Unternehmen kauft in der Regel ältere Wohnanlagen an Sekundärstandorten (Randlagen von Großstädten beziehungsweise in kleineren Städten) und verkauft diese nach erfolgter Sanierung/Modernisierung wieder. Das Geschäft ist somit weniger risikoreich als die Entwicklung von Neubauten, jedoch renditestärker als die Bestandshaltung. Allerdings hat es einen großen Schwachpunkt: die Abhängigkeit von den volatilen Verkaufserlösen. Deshalb geht Noratis künftig einen anderen Weg, den der neue Großaktionär auch kapitalkräftig unterstützt.

Weiterlesen mit

Als Abon­nent von DER AKTIONÄR können Sie diesen Artikel kostenlos lesen.

Anmelden
Jetzt abonnieren

Weiterlesen mit

Jetzt Credits geschenkt bekommen und hier gratis weiterlesen.

Was ist SatoshiPay?

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0