Einstiegschance – bei diesen 11 Top-Aktien
Foto: Hello Fresh
13.05.2022 Julian Weber

HelloFresh an der DAX-Spitze: Neun Prozent Plus – das sagen die Analysten

-%
HelloFresh

Am Freitagnachmittag in einem insgesamt freundlichen Marktumfeld notiert die Aktie des Kochboxenlieferanten HelloFresh mit einem gewaltigen Kursplus von neun Prozent an der Spitze des DAX. Damit konnte das Papier nun schon den zweiten Tag in Folge deutliche Kursgewinne einfahren. Das dürfte Anlegern ebenso gefallen wie die durchaus positiven Analystenstimmen.

So raten von insgesamt 24 Analysten, die HelloFresh covern, 18 zum „Kaufen“ der Aktie, während die Empfehlung von vier Experten „Halten“ lautet. Demgegenüber stehen nur zwei Verkaufsempfehlungen. Das durchschnittliche Kursziel für die nächsten zwölf Monate beläuft sich auf 69,47 Euro, was beim jetzigen Kurs einem Aufwärtspotenzial von circa 80 Prozent entspricht. Allerdings ist den Tendenz auch bei den Kurszielen seit Monaten deutlich fallend.

HelloFresh (WKN: A16140)

Der HelloFresh-Aktie spielt die Erholung der Tech-Werte voll in die Karten, mit dem Kursplus vom Freitag kratzt das Papier wieder an der 50-Tage-Linie, was das Chartbild wieder etwas aufhellt. Interessierte Anleger sollten aber abwarten, ob die Trendwende nachhaltig ist.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
HelloFresh - €