++ Hebel-Power bei diesen KI-Werten ++
Foto: Shutterstock
03.11.2021 Marion Schlegel

HelloFresh: Aktie startet wieder durch – erneut Top-Gewinner im DAX

-%
HelloFresh

Die Aktie von HelloFresh gibt auch am Mittwoch weiter Gas. Das Papier hat bereits Dienstag um mehr als 17 Prozent nach oben schnellen können und war Top-Gewinner des Tages im DAX. Auch am heutigen Mittwoch sieht es gut aus, dass das Papier erneut den Titel holen kann. Um die Mittagszeit liegt die Aktie von HelloFresh knapp zwei Prozent vorne. Auf den Plätzen zwei und drei folgen die Vorzüge von Sartorius mit plus 1,6 Prozent und Adidas mit einem Plus von 1,4 Prozent.

HelloFresh (WKN: A16140)

HelloFresh profitiert von der Prognoseanhebung, die das Unternehmen am Montagabend verkündete. Zudem äußerten sich im Anschluss zahlreiche Analysten optimistisch.

Das Unternehmen rechnet in diesem Jahr mit einem währungsbereinigten Umsatzwachstum von 57 bis 62 Prozent. Bislang hatte das Management ein Plus von 45 bis 55 Prozent in Aussicht gestellt, berichtet dpa-AFX. Am Zielband für die Profitabilität soll sich hingegen nichts ändern. HelloFresh will weiter 8,25 bis 10,25 Prozent des Umsatzes als bereinigten Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen erreichen. Der Konzern profitierte von deutlich mehr aktiven Kunden.

Mit dem nun in Aussicht gestellten Umsatzwachstum liege das Unternehmen deutlich über der Markterwartung von 53 Prozent, merkte Analyst Andrew Ross von der Barclays Bank an. Barclays hat die Einstufung für HelloFresh auf „Overweight“ mit einem Kursziel von 100 Euro bestätigt. Beim Kochboxenversender richteten sich die Blicke nun auf den Kapitalmarkttag im Dezember, schrieb Ross in einer am Mittwoch vorliegenden Studie.

Die Aktie von HelloFresh ist mit dem jüngsten Kurssprung auch über die wichtige Marke von 80 Euro gestiegen. Auch die 38- und 90-Tage-Durschnittslinien konnten überwunden werden. DER AKTIONÄR bleibt aufgrund des anhaltenden Wachstumsmomentums für seinen Musterdepot-Wert optimistisch. Langfristig orientierte Anleger bleiben an Bord.

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß § 85 WpHG: Aktien von HelloFresh befinden sich im AKTIONÄR-Depot.

Behandelte Werte

Name Wert Veränderung
Heute in %
HelloFresh - €

Buchtipp: Die Templeton-Methode

Der legendäre Fondsmanager Sir John Templeton gilt als einer der Pioniere auf dem Gebiet des Value Investing und schnitt über einen Zeitraum von fünf Jahrzehnten immer besser ab als der Markt. Nach der Lektüre dieses Buches sieht der Leser die zeitlosen Prinzipien und Methoden von Sir John Templeton aus einem völlig neuen Blickwinkel. Schritt für Schritt wird er mit den erprobten Anlagestrategien des Börsenprofis vertraut gemacht. Er erfährt, nach welchen Methoden Templeton seine Investments auswählte, und erhält mit zahlreichen Beispielen aus der Vergangenheit Einblicke in die Vorgehensweise von Sir John und in seine erfolgreichsten Trades. Mehr denn je können Investoren in diesen volatilen Zeiten Templetons Ideen in ihre eigenen Strategien ummünzen und so profitabel an den Finanzmärkten agieren.

Die Templeton-Methode

Autoren: Templeton, Lauren C. Phillips, Scott
Seitenanzahl: 280
Erscheinungstermin: 08.09.2022
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-889-3

Jetzt sichern