Hier wird Geschichte geschrieben. Nicht verpassen!
17.11.2014 Alfred Maydorn

Heißer als Paion und Nordex: 0,80-Euro-Aktie vor Vervielfachung

-%
DAX

Vorsicht, diese Aktie nur für spekulativ orientierte Anleger geeignet, die auch mit größeren Kursschwankungen leben können. Wer sie allerdings in Kauf nimmt, wird mit einem überdurchschnittlich hohen Kurspotenzial entschädigt. Denn dank der revolutionären Technologie dieses Unternehmens kann sich die Aktie mehr als verdreifachen. 

Bereits Anfang Oktober wurde an dieser Stelle auf das gewaltige Potenzial einer kleinen Technologie-Schmiede hingewiesen, die den E-Commerce revolutionieren könnte. Damals war die Aktie noch für 0,50 Euro zu haben. Anleger, die zugegriffen haben, können sich mittlerweile über einen satten Gewinn von 60 Prozent freuen. Denn heute müssen bereits 0,80 Euro für eine Aktie gezahlt werden. 

Aber mit diesem Anstieg hat die Aktie ihr Kurspotenzial noch längst nicht ausgereizt. Nach der gerade beendeten Konsolidierung ist jetzt eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung zu erwarten. Sie kann den Kurs noch in diesem Jahr über die 1-Euro-Marke treiben. Im nächsten Jahr ist dann ein Anstieg in Richtung des Kursziels von 2,50 Euro möglich. 

Revolution im E-Commerce

Mit der revolutionären Technologie des Unternehmens können E-Commerce-Anbieter ihre Umsätze deutlich erhöhen, sie erleichtert vor allem das mobile Shopping per Smartphone. Mittlerweile wurde der erste große Kunde an Land gezogen, mit einigen großen Playern der Branche laufen fortgeschrittene Gespräche. 

Der maydornreport hat schon kurz nach dem Börsengang im Sommer 2014 auf die revolutionäre Technologie und das gewaltige Potenzial hingewiesen und die Aktie in das maydornreport-Musterdepot aufgenommen. In der maydornreport-Studie „Revolution im E-Commerce – Aktie vor Vervielfachung“ werden Unternehmen und Aktie ausführlich vorgestellt. 

Jetzt zugreifen!

Wenn Sie jetzt das vierwöchige Probe-Abo des maydornreport für nur 19,99 Euro bestellen, erhalten Sie die 6-seitige Studie „Revolution im E-Commerce – Aktie vor Vervielfachung“ umgehend per E-Mail zugestellt. Im maydornreport wird die Aktie – wie alle anderen Depotwerte auch – fortlaufend weiterverfolgt und die Leser erhalten alle wichtigen Informationen automatisch per E-Mail-Update.

Mit diesem Link gelangen Sie direkt auf die Bestellseite.

Buchtipp: Narrative Wirtschaft

„Tech-Aktien steigen immer!“ „Immobilien­preise fallen nie!“ Stimmt das wirklich? Ob wahr oder nicht, solche Narrative, oder einfacher gesagt Geschichten, beeinflussen das Verhalten von Menschen und somit auch die Wirtschaft massiv. Wie entstehen Narrative? Wie gehen sie viral, wie gewinnen sie an Einfluss, wann verlieren sie diesen wieder? Welche Auswirkungen haben sie? Und, last, but not least: Wie lassen sich mit ihnen ökonomische Zusammenhänge und Entwicklungen besser verstehen und vorhersagen? Diese Fragen untersucht Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert J. Shiller in seinem vielleicht wichtigsten Buch.

Autoren: Shiller, Robert J.
Seitenanzahl: 480
Erscheinungstermin: 16.03.2020
Format: Hardcover
ISBN: 978-3-86470-666-0