Auf Titeljagd gehen mit diesen 11 Aktien
Foto: Börsenmedien AG
09.03.2014 Andreas Deutsch

Heiko Thieme: Tesla und Facebook sind zu teuer

-%
DAX

Er kennt die Wall Street in und auswendig: Heiko Thieme lebt schon viele Jahre in den USA – hat den Kontakt zu Deutschland aber nie verloren. Durch den 71-Jährigen sind viele darauf aufmerksam geworden, wie viel Spaß machen kann. Wo sieht Thieme jetzt Chancen? Wo Risiken?

Im DAX und Dow Jones hält Thieme derzeit die Aktien für attraktiv, die von ihrem jeweiligen Höchststand der vergangenen drei Monate mindestens zehn Prozent gefallen sind. „Hierzu gehören beim DAX Adidas, Deutsche Bank, Fresenius Medical Care und Volkswagen.“ Beim Dow Jones gefallen Thieme AT&T, Boeing und Cisco Systems.

Chancen und Risiken im Visier

Hingegen wird laut Thieme im Internet-Sektor derzeit zu viel bezahlt. „Hierzu gehören: Facebook und Twitter. Auch Amazon und Tesla Motors sind zu hoch bewertet.“

Generell rechnet Thieme mit einer Korrektur von mindestens zehn Prozent an den Weltbörsen bis zur Jahresmitte. „In Japan haben wir sie bereits gesehen. Kommt es auch in Deutschland und in den USA zur Korrektur, wäre auch dies ein ideales Einstiegsniveau.“

Foto: Börsenmedien AG

Gold ist nach Einschätzung Thiemes unter 1.200 Dollar kaufenswert. „In diesem Jahr kann der Goldpreis bis 1.400 Dollar steigen. Meine Goldminen-Empfehlung ist Newmont Mining, und zwar unter 22 Dollar, nicht wie aktuell bei fast 25 Dollar.“

Buchtipp: Die Tesla-Methode

Jeweils für einige Jahrzehnte waren Autobauer wie Ford oder Toyota das Maß aller Dinge – dann kam Tesla und übernahm mit seinen zukunftsweisenden Methoden das Ruder. Teslas Marketing-, Produktions-, Vertriebs- und Technologiestrategien verändern eine ganze Branche. Sie sind völlig anders – und extrem erfolgreich. Michaël Valentin hat sowohl diesen durch neue Technologien hervorgerufenen Wandel wie auch Tesla selbst genauer unter die Lupe genommen. Dabei hat er sieben Prinzipien entdeckt, die er als entscheidend für Teslas Erfolg identifiziert. Und er erklärt, wie andere Firmenlenker – nicht nur aus der Automobilbranche – die Tesla-Methode erfolgreich in ihrem Unternehmen implementieren können. Ein Buch nicht nur für Tesla-Fans, sondern für alle, die ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen wollen!

Autoren: Valentin, Michael
Seitenanzahl: 320
Erscheinungstermin: 14.01.2021
Format: Softcover
ISBN: 978-3-86470-714-8